Anzeige
Anzeige

10 Trends für's Influencer-Marketing 2020

12.12.2019 - Das Influencer Marketing wird zunehmend professioneller, sowohl auf Seiten der Influencer als auch auf Seiten der Unternehmen. Themen wie Transparenz, Glaubwürdigkeit, langfristige Zusammenarbeit, Nischen-Influencer und hochwertiger Content liegen für 2020 im Fokus der Experten. Die Trends:

von Christina Rose

Die Influencer Marketing Plattform Reachbird.io   hat 15 Experten aus werbetreibenden Unternehmen, Agenturen und Technologieanbietern sowie Influencer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich nach ihren Influencer-Marketing-Trends für 2020 befragt.

Die Top 10 Influencer-Marketing-Trends:


  1. Influencer nutzen ihre Netzwerke und erweitern ihren Einfluss
  2. Influencer-Relationship-Management wird ein fester Bestandteil in Unternehmen
  3. Die Zusammenarbeit von Influencern und Unternehmen wird transparenter, vertrauter und ehrlicher
  4. Influencer Marketing bewegt sich vom klassischen Product Placement hin zu strategischen Kampagnen
  5. Influencer werden zum Marktforschungstool
  6. Die Auswahl von Influencern wird noch datenbasierter
  7. Strategische Ziele und die Daten für Reportings werden messbarer
  8. Influencer Marketing breitet sich auf Plattformen wie TikTok und Pinterest aus
  9. Athleten werden als authentische Meinungsführer verwendet
  10. Verlängerung von Content durch Paid Ads

Zum Influencer-Marketing-Trendreport geht es hier: https://www.reachbird.io/de/influencer-marketing-trend-report-20/  

Mehr zum Thema:
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de