Anzeige
Anzeige

OMR-Festival: Die neue Pflichtveranstaltung

Bild: Christina Rose

16.05.2019 - Mehr als 52.000 Besucher drängten sich auf dem OMR Festival am 7. und 8. Mai in Hamburg. Erstmalig fand auch die Dialog-Area und -Stage des Deutschen Dialogmarketing Verbandes und der ONEtoONE statt. Mit riesigem Erfolg.

Fakten, Bilder und Stimmen zur OMR 2019: Hier weiterlesen

 (Bild: OMR)

Zum ersten mal bekam das Thema Dialog eine eigene Area auf der OMR. ONEtoONE und der DDV haben für Sie im Rahmen der OMR das Thema groß gemacht. Denn Dialog ist der Hidden Champion unter den Marketing-Disziplinen: Keine andere Disziplin profitiert so stark von der Digitalisierung.

DDV & ONEtoONE @ OMR 2019: Dialog Stage - Das Programm

  • Dienstag, 7. Mai, 10:00-13:20 - Crossmedia- & Cross-Channel-Dialoge

    Moderation: Joachim Graf, Herausgeber ONEtoONE

    10:20

    E-Mail-Marketing 4.0 = wtf!? Nein, keine Verkaufsshow für ein Tool. Nein, es wird kein Bullshit-Bingo – ok, aber ohne CXM & AI geht’s nicht.

    10:40

    Die My Highlights Welt - die Online- und Offline-Welt zusammenbringen

    11:00

    Geteilte Interaktion ist doppelte Identifikation – der innovative Weg von SAMSUNG in sozialen Netzwerken

    11:20

    Streaming für Klassikfans – Mobile Marketing mit Programmatic Display & Facebook Ads

    11:40

    Grenzenlos neugierig – mit Spitzenwissenschaftlern im Dialog

    12:00

    FAN MARKETING X-TREME! Wie viel Marketing verkraftet die Rock-Zielgruppe?

    12:20

    Whatsapp: Warum bei Otto Messenger für Service- und Marketing-Kommunikation immer relevanter werden

    12:40

    Kanal egal: Wie Trigger-Mails wieder beim Konsumenten landen

    13:00

    Das größte Elfmeterschießen der Welt? – Digitaler Dialog mit 30 Mio. Kunden!

  • Dienstag, 7. Mai, 13:20-16:00 - KI & VR im Kundendialog

    Moderation: Martin Nitsche, Präsident DDV

    13:20

    Aktivismus neu erfunden

    13:40

    Der digitalisierte Dialog – wie ‚Conversational‘ die Customer Journey bei OTTO verändert

    14:00

    Kaffeetratsch mit einem Chatbot – Wie J.Hornig seine Kunden auf der Suche nach dem perfekten Kaffee unterstützt.

    14:20

    10-fache Steigerung des E-Mail-Umsatzes im Online Shop durch den Einsatz von KI

    14:40

    Mit Prognosemodellen Werbemaßnahmen effizient steuern

    15:00

    Best Pratice Dräger – Wie ein KI-Chatbot die Kundenkommunikation im Messenger automatisiert

    15:20

    #SayYesToTheWorld – Warum es sich als Marke lohnt Haltung zu beziehen

  • Mittwoch, 8. Mai, 10:00-13:40 - Storytelling in Kundendialog

    Moderation: Moderation: Christina Rose, Redaktionsleitung ONEtoONE

    10:20

    Catapult Air - Im hohen Bogen nach Sylt.

    10:40

    Kommunikation Im Dialog-Marketing - Das Schlüsselwort Heißt "Vertrauen"

    11:00

    Blick unter die Motorhaube - Wie Sixt ein Neuprodukt mit Instagram Story Ads auf die Überholspur bringt

    11:20

    Wie man Kunden nicht nur nicht verliert, sondern begeistert. Die HVB Weltautomaten – der Best-in-Show-Case des MAX-Award 2018

    12:00

    Influencer: 61 Millionen Kontakte für Kwitt

    12:20

    Amazon Bid Automatisierung - Wie Baby Sweets mit Adspert Umsatz steigern & ACoS stabilisieren konnte

    12:40

    Mit Dialog, harter Performance und null Konkurrenz - Whatsapp-Newsletter funktionieren!

    13:00

    DB Case "Spar Dir den Flug – eine Weltreise in Deutschland"

    13:20

    Marketing! my Marketing!

  • Mittwoch, 8. Mai, 13:40-16:00 - Datengetriebene 1:1-Kommunikation

    Moderation: Prof. Heike Jochims, DDV

    14:00

    Wie man als Händler-Marktplatz Kundenbindung aufbaut

    14:20

    Wenn Kreation und Big Data aufeinandertreffen – eine Initiative der UKV und SV SparkassenVersicherung

    14:40

    Mit Crosschannel viel Marke für wenig Budget bekommen

    15:00

    Vom Verwalter zum Gestalter: Wie Edenred mit datengestütztem Marketing professionelles Leadmanagement in Marketing und Sales realisiert.

    15:20

    Personalisierte Kundenansprache auf Basis einer datengetriebenen Audience Management Infrastruktur

    15:40

    Die menschliche Dimension im Data Driven und Programmatic Advertising am Beispiel der Digitalen Sinus-Milieus

Aus der ONEtoONE-Redaktion zur OMR 2019

Crosschannel: Händler verfehlen Kundenerwartungen deutlich


Die Mehrheit der Deutschen wünschen sich eine schnelle und kanalübergreifende Interaktion, bei der ihre Präferenzen über die unterschiedlichen Touchpoints hinwe…

Unternehmen vernachlässigen Multichannel-Marketing


Die Hälfte der Unternehmen betreibt keine Kundenkommunikation über mehrere digitale Kanäle hinweg. Bei B2B-Unternehmen liegt dieser Wert sogar bei 70 Prozent.

Was die Generation Z für ihre Daten will


Die Generation Z gilt als online am wahrscheinlichsten beeinflussbar - sei es durch Werbung, Medien oder Influencer. Die jungen Konsumenten sind auch eher berei…

Anzeigen bleiben für die meisten Nutzer "unsichtbar"


Sieben von zehn Internetnutzern können sich nicht an eine "sichtbare" Anzeige erinnern.

Checkliste: 15 Tipps, wie der Onlineshop fit für Weihnachten wird


Schon die Spekulatius beim Discounter entdeckt? Was Verbraucher nervt, ist für Online-Händler der Startschuss, um den Shop rechtzeitig auf die umsatzstärkste Ze…

Adidas, Nike, Under Armour: Wie sich Marken besser differenzieren


Adidas und Nike ähneln sich in ihren Strategien zu sehr und neutralisieren das Markenerleben über die verschiedenen Touchpoints hinweg. Auch Under Armour hinkt …

Das sind die größten Onlineshops Deutschlands


Unverändert teilen sich die ersten drei Plätze des deutschen Onlineshop-Rankings Amazon, Otto und Zalando. Auch bei den weiteren Plätzen gab es kaum Veränderung…

Xandr stellt strategische Sell-Side-Plattform Monetize vor


Xandr, AT&Ts Advertising- und Analytics-Unternehmen, stellt heute Xandr Monetize vor. Die strategische Sell-Side-Plattform ist auf dem Fundament der AppNexus-Te…

Sechs von zehn Nutzer würden sich für Werbung sehen bezahlen lassen


Belohnungen (oder aber: Entschädigungen) bekommen für das Anschauen von Online-Werbung - dieses Konzept finden 61 Prozent der Nutzer attraktiv. Besonders affin …

Starkes Wachstum im deutschsprachigen Influencer-Marketing


Der aktuelle 'Influencer Industry Report' von Influry bescheinigt dem Influencer-Marketing ein konstantes Wachstum von 20 Prozent, das voraussichtlich zu einem …

ONEtoONE-Partner auf der OMR 2019:

www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de