Anzeige
Anzeige

Dialogmarketing

Der DDV launcht die Podcastreihe "Thinkpods"

17.07.2020 - Trends, Tools und Technologien im Dialogmarketing: Diesen Themen widmet sich der DDV in seiner neuen Podcast-Reihe 'Thinkpods'.

von Valérie Félicité II Wagner-Amougou

Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV)     richtet sich mit seiner neuen Podast-Reihe an alle Interessierten, die verschiedene Aspekte des Dialogmarketings kennenlernen wollen, aber auch an erfahrene Dialogmarketer - für neue Impulse und Sichtweisen. Jede Episode dauert maximal 20 Minuten. In den ersten Folgen thematisieren die 'Thinkpods' die Auswirkungen von Corona.

In der ersten Episode     geht es um die konkreten Auswirkungen auf das Direktmarketing durch das neue "Normal". Hat Corona einen Einfluss auf die Öffnungsrate von Newslettern? Gibt es eine Verschiebung in der Nutzung von Kanälen? Welchen Einfluss hat Corona auf printgesteuerte Dialogmarketingkampagnen?

"Der DDV bietet seinen Mitgliedern eine Plattform, die diese mit Leben füllen. Podcasts sind eine sinnvolle und zeitgemäße Ergänzung in unserem Angebot, da sie in kurzer und knapper Form auf unterhaltsame Art Wissen vermitteln", sagt DDV-Präsident Martin Nitsche . "Wir freuen uns darüber, dass die Teilnehmer des ThinkTanks One-to-One Multichannel unter der Leitung von Nik von Graeve dieses neue Format umsetzen und sind davon überzeugt, dass weitere Podcasts von anderen DDV-Mitgliedern in Zukunft folgen werden".

Die Thinkpods sind in allen gängigen Podcast-Feeds wie Apple Podcasts   , Spotify   , Deezer   und kostenfrei auf der DDV-Webseite abrufbar.

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Mehr zum Thema:
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Rainer Fischer
    Rainer Fischer (REWE Markt GmbH)

    Sportsponsoring neu gedacht: Mehr Dialog, weniger Monolog.

    Für viele Menschen besteht Sponsoring auch heute noch aus dem Platzieren von Logos auf Trikots, Banden und Backdrops. Auch wenn klassische Brandings unzweifelhaft wichtige Bestandteile vieler Sponsoring-Pakete sind, kann das nicht mehr alles sein. Reine Logoplatzierungen sind ein eindimensionaler Monolog.
    Wenn ein Sponsor jedoch in der Lage ist, die Bedürfnisse seiner Zielgruppe zu verstehen, kann durch Sponsoring einiges mehr erreicht werden. Echte Erlebnisse für echte Fans und damit nachhaltige Bindung an die eigene Marke. Wer seiner Zielgruppe zuhört und auf dieser Basis aktiviert, differenziert sich langfristig von den Logofriedhöfen des professionellen Sports. Monolog wird zu Dialog.

    Vortrag im Rahmen der DMEXCO Digital DialogStage 2023 am 20.09.23, 10:45 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de