Anzeige
Anzeige

Dialogpost-Porto wird ab 1. Januar teurer

15.11.2022 - Die Portoerhöhungen der Deutschen Post zum 1. Januar 2023 betreffen die Bereiche Dialogpost, Postwurfspezial und Postaktuell.

von Christina Rose

Leider komme man "in der jetzigen Situation nicht umhin, die Preise anzupassen", heißt es auf Seiten der Deutschen Post   . Als Gründe nennt der Konzern die "Auswirkungen der Corona-Pandemie, der Krieg in der Ukraine und vor allem die rasant gestiegenen Energiepreise für Diesel, Strom und Gas", die "Betriebs- und Transportkosten in ungeahnte Höhen schnellen lassen". Hinzu komme ein spürbarer Personalmangel, beispielsweise im Transport, sowie coronabedingte Ausfälle, die der Konzern mit "kostenintensiven Lösungen" kompensiere.

Demnach steigt im Bereich Dialogpost das Porto für eine Karte um 2 Cent auf künftig 30 Cent und im Bereich Postwurfspezial um 1 Cent auf 14 Cent - die gesamte Übersicht über die Preise   . Die Preissteigerung sei moderat und liege "weit unter der aktuellen Inflationsrate", heißt es von Konzernseite.

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Mehr zum Thema:
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

Anzeige
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001