Anzeige
Anzeige

Index Exchange kooperiert mit European netID

24.09.2020 - Der globale Werbemarktplatz ermöglicht Publishern im deutschen Markt personenbezogenes Buying ohne den Einsatz von Third-Party-Cookies. Mit der Zusammenarbeit treibt die Login-Allianz ihre europäische Expansion voran.

von Frauke Schobelt

Index Exchange ist ein globaler Werbemarktplatz, auf dem Digital Media-Unternehmen Ad Impressions in Echtzeit abwickeln. Die Publisher können künftig den netID Identifier nutzen und Konsumenten identifizieren, ohne Third-Party-Cookies einsetzen zu müssen. Mit der Authentifizierung und Einwilligung der Konsumenten lassen sich dann personenbezogene Daten im Real-Time Bieterprozess verwenden.

Index Exchange ist eine der ersten Exchanges, die netID integriert. Seit 2018 ist der Werbemarktplatz Mitglied des 14-köpfigen Fachbeirates Publishing/Vermarktung der European netID Foundation.

In Deutschland können künftig 65 Publisher ihren Partnern ihr Werbeinventar über die IX Library anbieten.

Mehr zum Thema:
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de