Anzeige
Anzeige

Nutzung von KI im Service bringt Unternehmen strategische Vorteile

06.05.2022 - Einer Umfrage zufolge wird die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz (KI) im Service zunehmen: Die Technologie lässt sich vor allem dafür nutzen, Kundendaten zu sammeln und sinnvoll auszuwerten.

von Frauke Schobelt

Unternehmen können sich mit dem Einsatz von KI im Service ein besseres Gesamtbild über die Wünsche, Bedürfnisse und Interessen von Kunden verschaffen und ihre Service- und Kommunikationsstrategie daran ausrichten. Das ist das Fazit einer Online-Umfrage, die vom X iks Institut für Kommunikation und Service Design   im Frühjahr 2022 bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen in der DACH-Region (51 Teilnehmende) durchgeführt wurde.

Die Teilnehmer der Umfrage gehen davon aus, dass die Bedeutung von KI im Service weiter zunehmen wird. Effekte dieser Entwicklung werden in der Vereinfachung der Kundenwahrnehmung (25 Prozent), der Anpassung an Kundenbedürfnisse (23 Prozent) und der Erhöhung der Kundenzufriedenheit (19 Prozent) gesehen. Dabei wird Ihrer Meinung nach die KI im Service vor allem in den Bereichen Gesundheit/Medizin (29 Prozent), Finanzen/Versicherung (26 Prozent) sowie IT/Technik (20 Prozent) zum Einsatz kommen.

Die künstliche Intelligenz könnten nach Ansicht der befragten Verantwortlichen aus Management, Marketing, Vertrieb und Service vor allem Aufgaben in der Informationsbereitstellung (29 Prozent), der Prozesssteuerung (26 Prozent) und in der Dienstenutzung (20 Prozent) übernehmen.

Als größte Herausforderungen bei der Nutzung von KI im Service werden die Themen Kontextinformationen (30 Prozent), Benutzererlebnisse (24 Prozent) und Dialogautomatisierung (21 Prozent) vermutet. Der Einsatz von KI im Service würde sich für die Unternehmen vor allem auf die Gewinnung von Daten (26 Prozent), Erhöhung der Effizienz (25 Prozent), der (33 Prozent) und der Optimierung von Abläufen (24 Prozent) auswirken.

Zwei Ausgaben kostenlos:

Die kommenden zwei Ausgaben von ONEtoONE gibt es kostenlos frei Haus, wenn Sie sich hier online registrieren:

Mehr zum Thema:
Diskussion:
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001