Anzeige

Ab 2020 gibt es Werbung auf Whatsapp

WhatsApp zeigt Nutzern ab 2020 Werbung. (Bild: HeikeAL/Pixabay)
WhatsApp zeigt Nutzern ab 2020 Werbung.

23.05.2019 - Ab dem nächsten Jahr ermöglicht WhatsApp die Platzierung von Werbung im Status-Bereich. Auch E-Commmerce treibt der Messenger-Dienst voran.

von Frauke Schobelt

Der Messenger-Dienst WhatsApp ermöglicht ab 2020 die Platzierung von Werbung. Dies kündigte der Dienst auf dem "Facebook Marketing Summit" in Rotterdam an. Im Vorfeld hatte es Spekulationen gegeben, dass Werbung auf WhatsApp schon ab 2019 angeboten wird.

Der Dienst plant demnach, dem Beispiel der Schwester Instagram zu folgen und die Anzeigen im Status-Bereich des Messengers zu platzieren, nicht in den Chats. In Rotterdam wurden Beispiele für Hochkant-Werbeformate gezeigt, wie etwa im Tweet von Olivier Ponteville , Head of Media der Social-Media-Agentur Be Connect Agency und im Post von Social Media Consultant Matt Navarra zu sehen ist.

 (Bild: Twitter / @Olivier_Ptv)



Katalogfunktion für E-Commerce

Auf dem Facebook Marketing Summit ging es auch um Neuerungen für WhatsApp for Businesses. Der Dienst stellte den Business Catalog vor, der Anfang Mai erstmals auf der Entwicklerkonferenz F8 präsentiert wurde. Er soll Unternehmen ermöglichen, Produkte über einen Katalog und die Chat-Funktion direkt an potenzielle Kunden zu bringen. Eine Neuerung, die E-Commerce über die Plattform fördern soll.

Außerdem arbeitet WhatsApp an einer Kryptowährung für den Messenger. Laut Navarra testet WhatsApp auch eine "Share to Facebook Story" und einen QR-Code für weiterführende Informationen.

Auf dem Facebook Marketing Summit in Berlin gab es auch Learnings für Instagram-Marketing. Einige postete das Mobile Commerce Team von GS1 Germany :

  • Zwei von drei Profilbesuchern auf Instagram sind keine Follower
  • In Instagram Stories sollten Brand und Logo am Anfang und am Ende eingeblendet werden
  • Auch Offline Käufe werden durch Instagram gefördert.

Mehr zum Thema:

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns: