Gegründet: DAA DirectMarketing Akademie Austria

24.08.2001 - Hauptsponsor der neuen DM-Schmiede ist die Österreichische Post, Schirmherr und aktiver Förderer der Direct Marketing Verband Österreich (DMVÖ).

Eines der sicherlich größten Probleme der Dialogmarketing-Branche ist der Mangel an qualifiziertem Nachwuchs. Das ist in Österreich nicht anders als in Deutschland. Während hierzulande die Deutsche Direktmarketing Akademie (DAA) oder die Bayerische Akademie für Werbung und Marketing (BAW) Abhilfe zu schaffen versuchen, herrschte bei unseren österreichischen Nachbarn bislang ein Ausbildungsdefizit. Das wird nun anders - mit der frisch gegründeten DAA DirectMarketing Akademie Austria in Wien.

Gesellschafter, Geschäftsführer und Akademieleiter der in den noblen Vienna Twin Towers angesiedelten DAA ist DDV-Ehrenpräsident Peter K. Neff. In Kürze wird der designierte Studienleiter Klaus Schantz vom Institut Schantz, Neubauer & Partner als Mitgesellschafter einsteigen. Hauptsponsor der neuen DM-Schmiede ist die Österreichische Post, Schirmherr und aktiver Förderer der Direct Marketing Verband Österreich (DMVÖ).

Zum achtmonatigen berufsbegleitenden Studium zum Fachwirt Direct Marketing DMVÖ sind pro Studiengang maximal 35 Teilnehmer zugelassen. Es kostet rund 6.000 Euro. "Ein angemessener und fairer Preis", so Neff, schließlich müsse man sich nur ausrechnen, was ein Tag mit allein einem hochkarätigen Referenten sonst koste. An 19 Wochenenden werden insgesamt 32 Dozenten den DAA-Studenten Wissen zu Themen wie Integrierte Unternehmenskommunikation, Grundlagen und Instrumente des DM-Marketing oder Strategie und Planung von DM-Konzeptionen vermitteln.

"Die Eliteausbildung der zukünftigen Kommunikationsexperten im Dialogmarketing" - so die Eigendarstellung - stößt schon vor dem Start der Werbekampagne auf Resonanz. Bereits jetzt liegen neun verbindliche Anmeldungen vor. Neff rechnet mit 25 bis 30 Studenten im ersten Jahr. Start ist der 2. November 2001. Zu den Sponsoren und Förderern zählen auch OgilvyOne, Bauer Druck, CCC Competence Call Center, VSG, Schober und Horizont Österreich.

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: contentbird GmbH
    Nicolai Kuban (contentbird GmbH)

    Mit künstlicher Intelligenz im Content Marketing Schritt für Schritt vom "Hidden-" zum "Visible-Champion" werden

    Dieser Vortrag zeigt Ihnen, wie Sie mit dem effizienten Einsatz von KI-Tools und datenbasiertem Content-Marketing Ihre Online-Sichtbarkeit und Conversion-Rates Schritt für Schritt nachhaltig steigern können. Erfahren Sie, warum KI-Nutzung essenziell für Ihren Wettbewerbsvorteil ist und wie KI Sie in allen Phasen des Content-Prozesses (nicht nur Erstellung) unterstützt und wie dadurch Produktivitätsblockaden überwindet werden. Ideal für alle, die ihre Content-Marketing-Strategie auf das nächste Level heben und mit den gleichen Ressourcen mehr erreichen wollen.

    Vortrag im Rahmen der Daten & KI 2024. Künstliche Intelligenz, Datengestütztes Marketing und Vertrieb am 14.05.24, 10:30 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de