Anzeige
Anzeige

PlusPeter wird zu Charly.Education

 (Bild: Stocksnap/ Pixabay/ CC0)

15.05.2019 - Das Berliner Startup PlusPeter benennt sich in Charly.Education um und präsentiert neue Lernplattform für Studierende.

von Christina Rose

Die Studienplattform PlusPeter heißt ab sofort charly.education und bringt parallel dazu die gleichnamige digitale Lernplattform für Studierende auf den Markt. Diese hat das Ziel, den Lernprozess von Studierenden effizienter zu gestalten und digitales Lernen zu etablieren. Mit der Umbenennung möchte charly.education dem kürzlich verstorbenen Mitgründer Karl "Charly" Bagusat gedenken, der die Entwicklung der neuen Lernplattform maßgeblich mitgestaltet hat.

Charly.Education startet mit einer Auswahl an Grundfunktionen, die durch das Feedback der Nutzer weiterentwickelt und an die Bedürfnisse der Studierenden angepasst werden. Seit vergangenem Sommer testen bereits Hunderte ausgewählte Studierende die Plattform und haben mit ihren Rückmeldungen Einfluss auf das Angebot genommen: Während der Testphase wurden bereits Funktionen wie die Möglichkeiten, Lernkarten anzulegen und bald mit anderen Nutzern zu teilen, entwickelt und implementiert.

Gamification als Ansatz zum Lernerfolg

Um Studierende über das Semester hinweg motiviert zu halten, setzt charly.education auf Gamification und verknüpft so spielerische Elemente mit Lernerfolg. So schaffen bestimmte Herausforderungen, wie sogenannte #charlychallenges, Anreize, kontinuierlich zu lernen - und dabei Preise zu gewinnen, die Studierenden in ihrem Studium zusätzlich unterstützen.

Mit diesem Gamification-Ansatz will das Unternehmen zwei Probleme lösen: Zum einen kann das Tool so Studierenden helfen, ihren Lernprozess zu optimieren. Zum anderen steigern sie Motivation und Freude, die Studierenden beim Lernen oft fehlen. Dadurch werden Studierende schon während des Lernens belohnt und nicht erst durch die Benotung.

Mehr zum Thema:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de