Anzeige
Anzeige

Videopodcast EMail, Silos, schlechte Daten: "Datenqualität ist das allergrößte Problem in Unternehmen"

15.04.2021 - EMail-Experte Torsten Schwarz spricht im ONEtoONE-Videopodcast UNCUT mit Joachim Graf über Dinosaurier, lebende Tote und die Herausforderungen, die Marketingverantwortliche auch noch in zehn Jahren begleiten werden.

von Joachim Graf

B2B- und B2C-Unternehmen professionalisieren einer Studie von DDV und Absolit zufolge immer mehr ihr EMail-Marketing. Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV)   und Absolit Dr. Schwarz Consulting   haben die Studie 'EMail-Marketing Benchmarks 2021' präsentiert. Demnach setzen 98 Prozent (Vorjahr: 95 Prozent) der 5034 befragten Unternehmen (davon 1324 B2B) EMail-Marketing ein, um regelmäßig mit Kunden und Interessenten in Kontakt zu treten. Zum Vergleich: Vor zehn Jahren waren es gerade mal 60 Prozent.

Reichlich Optimierungsbedarf gibt es der Studie zufolge im deutschen Marketing trotzdem - vor allem im Bereich Datenschutz und Sicherheit sowie bei der Automation und Personalisierung. Warum sich daran seit 1999 nichts grundlegend geändert hat - und was das mit Dinosauriern, Silos als Wiedergängern und Digitalisierungsallergikern zu tun hat, darüber spricht ONEtoONE-Herausgeber Joachim Graf mit dem EMail-Urgestein Dr. Torsten Schwarz .



Zusammen klären sie auch die Frage, warum Datenqualitätsmanagement eine der größten Herausforderungen der kommenden Jahre sein wird, wie Programmatic Printing das digitales Marketing um den Printkanal erweitert und welche Marketing-Automation-Lösungen das beherrschen   . Und sie klären die Frage, was die Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren mit EMail-Marketing am Hut hatten.

Mehr zum Thema:
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de