Anzeige
Anzeige

ECommerce-SEO-Studie zeigt Dominanz von Amazon

22.07.2022 - Marktplätze dominieren das Geschäft im E-Commerce-SEO, ganz vorn dabei ist Amazon mit 45 Prozent der SEO-Klicks - aber auch ein Anbieter aus Deutschland spielt ganz vorne mit.

von Dominik Grollmann

Der Onlinehändler Amazon   ist dominierender Player im ECommerce-SEO und erhält alleine 45 Prozent des SEO-Traffics. Dies ist das Ergebnis der Studie "Digitaleffects Search Insights", für die die Berliner SEO-Agentur Digitaleffects   420 ECommerce-Websites untersucht aus Deutschland untersucht hat. Als Basis wurden dabei die Mitgliedsunternehmen im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel   (BEVH) gewählt. Diese werden bei knapp 41 Millionen Keywords in den unbezahlten Treffern von Google in Deutschland gelistet und generieren darüber monatlich über 570 Millionen Klicks.

Marktplätze dominieren im E-Commerce-SEO

Ergebnis der Untersuchung: Marktplätze beherrschen das Geschehen im E-Commerce. Vor allem Amazon, Ebay   , Idealo   , Otto   und Kaufland   dominieren die Top-Plätze. Dabei kommen den Marktplätzen zwei auch für die Suchmaschinenoptimierung entscheidende Faktoren zugute: ein breites Sortiment und hohe Verfügbarkeit durch angebundene Händler.



Amazon ist mit Abstand größter SEO-Player

Amazon ist mit 120-mal so vielen Keywords und 189-mal so vielen Klicks im Vergleich zum Durchschnitt schwer einzuholen. Selbst im Vergleich zu Ebay ist Amazon in jeder Hinsicht überlegen. So schafft Amazon mit fast doppelt so vielen Keywords über viermal so viele Klicks und hängt eBay so deutlich ab.



Unterschätzter Riese Idealo

Zwar führen die US-Plattformen Amazon und eBay auch bei der Anzahl der Keywords, bei denen sie in den unbezahlten Treffern von Google in Deutschland erscheinen. Aber sechs der Top 10 im Ranking sind deutsche Unternehmen. Allen voran Idealo als größter deutscher Marktplatz. Auch das schwedische Möbelhaus Ikea und die chinesische Shopping-Plattform Alibaba schaffen es in die Top 10.



Für die Rankings der Studie wurde jeweils die Anteile einer Domain an der Gesamtmenge der Klicks (Organic Traffic Share) und Keywords (Organic Keyword Share) berechnet. Für das Gesamtranking (Organic Share) wurde der Durchschnitt aus "Organic Traffic Share" und "Organic Keyword Share" ermittelt. Die Auswertung basiert auf Daten von Semrush   aus April 2022 für Google in Deutschland.

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Mehr zum Thema:
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

Anzeige
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001