Anzeige
Anzeige

Bresche in mehr Haushalte: Amazon kauft iRobot

iRobot-Webseite (Bild: iRobot/Hightext (Screenshot))
iRobot-Webseite

08.08.2022 - Onlinehandels- und Cloud-Computing-Gigant Amazon   kauft den Hersteller von Haushaltsrobotern iRobot   .

von Sebastian Halm

In der Übernahmeankündigung   gibt Amazon den Preis mit 61 Dollar pro Anteil an, was auf insgesamt 1,7 Milliarden Dollar Akquisitionskosten hinausläuft. Das Unternehmen hat laut Spiegel   über 30 Millionen Roboter an Endverbraucher verkauft.

Die iRobot-Produkte lassen sich ohnehin schon über Alexa steuern, nun kann Amazon auch darüberhinaus

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Mehr zum Thema:
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001