Zertifikate

Neue BVDW-Zertifikate für SEO, SEA und Social

15.07.2019 - Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat zehn neue Dienstleister mit Qualitätszertifikaten für Search Engine Advertising (SEA), Search Engine Optimization (SEO), Social Media beziehungsweise 'Trusted Agency' ausgestattet.

von Joachim Graf

Die neu ausgezeichneten Unternehmen sind im Einzelnen: Klickwunder   (SEA), Artefact Germany     (SEO), Eprofessional   (SEO), Performics Germany   (SEO) und SlopeLift PM Media   (SEO). Das Trusted-Agency-Zertifikat erhielten DotSource   , Namics (Deutschland)   , Ressourcenmangel   und Webmatch   . Im Bereich Social Media konnte sich die Omnicom Media Group Germany   auszeichnen. Die neuen Zertifikate sind bis Juni 2021 gültig.

Um ein Zertifikat zu erhalten, müssen Bewerber einen umfangreichen und anspruchsvollen Prüfprozess durchlaufen und damit die Einhaltung branchenweiter Standards und eine professionelle Arbeitsweise unter Beweis stellen. Um im Prüfprozess überhaupt berücksichtigt zu werden, ist in den Bereichen Affiliate Marketing, SEA und SEO die Unterzeichnung des jeweiligen Code of Conduct obligatorisch. Die Unterzeichnung dieser Selbstverpflichtungen ist auch separat möglich. Für die BVDW-Qualitätszertifikate können sich sowohl Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder bewerben. Ab diesem Jahr sind alle Zertifikate - auch die unterjährig vergebenen - zwei Jahre gültig. Die nächste Bewerbungsphase startet am 1. Oktober.

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: contentbird GmbH
    Nicolai Kuban (contentbird GmbH)

    Wie sich Unternehmen in Deutschland jetzt auf das Google-Update "Helpful Content" in 2023 vorbereiten sollten

    Mit einem umfassenden "Helpful Content Update" hat Google im August begonnen, seine Algorithmen darauf einzuschärfen, hochwertige Inhalte gegenüber reinen SEO-Inhalten zu priorisieren. Gerade B2B-Unternehmen mit ihren häufig langen Customer Journeys, die sie mit digitalen Inhalten begleiten, sollten dies bereits jetzt in ihre Planung einbeziehen. Nicolai Kuban, Co-Founder & Chief Strategy Officer von contentbird gibt dir praktische Empfehlungen, wie du mit hochwertigem Content deine Ziele erreichst.

    Wichtigste Erkenntnisse:

    • Die wichtigsten Schritte im SEO-Prozess und wie du diese in deine Content-Erstellung integrierst.
    • Wie du ein Qualitäts-Content-Audit durchführst und bessere Inhalte erstellst.
    • Wie du nachhaltig gute Positionen, hohen Traffic und Conversions durch organische Besucher generierst.

    Vortrag im Rahmen der Zukunftskonferenz 2023. Trends für ECommerce, Marketing und digitales Business am 06.12.22, 11:15 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de