Anzeige
Anzeige

Otto Group launcht Startup für KI-Suchmaschinenmarketing

 (Bild: Pixabay)
Bild: Pixabay unter Creative Commons Lizenz by-sa

21.11.2019 - Das Otto-Startup soll Suchmaschinenenmarketing mittels KI automatisieren und skalieren.

von Dominik Grollmann

Die Otto Group Digital Solutions (OGDS) launcht mit AdSoul eine Software zur Automatisierung von Search Engine Advertising (SEA). Kunden sollen ihre keyword-basierten Werbeformen automatisiert umsetzen können und gleichzeitig die gesamte Kontrolle und Transparenz behalten. Das Technologie-Startup richtet sich an Unternehmen, für die das Suchmaschinenmarketing bei Google und Bing ein essentieller Bestandteil des Geschäftsmodells ist.

Exakte Buchung statt Blackbox

Das Unternehmen verspricht den manuellen Aufwand beim Kampagnenmanagement zu reduzieren, um Ressourcen für tiefgreifende Analysen und Account-Optimierung zu schaffen. Kern des Geschäftsmodells von AdSoul ist die automatische Textanalyse durch künstliche Intelligenz und Natural Language Processing (NLP), also die sprachliche Verarbeitung und Interpretation von Wörtern durch die Software. AdSoul bucht initial und kontinuierlich Keywords sowie die entsprechenden ausschließenden Keywords ein, erstellt automatisch Anzeigentexte und bestimmt die passenden Zielseiten.

Mehr zum Thema:
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de