Anzeige
Anzeige

Sven Bornemann wird Interims-Geschäftsführer des BVDW

18.11.2021 - Der erfahrene Digitalmanager übernimmt interimistisch die Geschäftsführung des BVDW.

von Christina Rose

Sven Bornemann ist seit über 20 Jahren im digitalen Markt aktiv. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik und Beratungstätigkeiten bei der Bertelsmann SE   widmete er sich als Geschäftsführer dem Aufbau und der Leitung mehrerer Digitalagenturen und IT- und Vermarktungsunternehmen, u.a. bei der Werbeholding WPP   und Axel Springer SE   . Nach einer geschäftsführenden Tätigkeit bei der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF)   baute er die European netID Foundation   als CEO auf. Er ist Partner der Anxo Management Consulting GmbH   .

Seine inhaltlichen Schwerpunkte sind die regulatorischen und technischen Veränderungen im digitalen Markt sowie die Entwicklung und die operative Umsetzung von Digitalisierungs- und Datenstrategien. Seine Aufgabe wird sein, die Geschäftsstelle noch mehr als Supportcenter für die BVDW-Mitglieder auszubauen und das Präsidium zu unterstützen. Auch soll er helfen den Auftritt des BVDW zu modernisieren.

Bornemann wird die Geschäfte des BVDW bis zur Findung eines Nachfolgers für Marco Junk übernehmen, der zum 31. Oktober als Geschäftsführer des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW)   ausgeschieden ist.

Mehr zum Thema:
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1002