Ranking Onlineshops Deutschland 2022

Teil-Ranking Bekleidung

Der deutsche Onlinehandel wächst kontinuierlich. Wir listen die größten auf dem deutschen Markt aktiven B2C-Onlineshops für das Warensegment Bekleidung. Das Ranking und die Branchen-Unterrankings basieren auf der Studie 'E-Commerce-Markt Deutschland 2022', vom EHI Retail Institute, Köln und eCommerceDB von Statista, Hamburg.

Rang
Firma
Link
Umsatz
Quelle
1
Zalando SE
2.515,0
3
2
H & M Hennes & Mauritz GBC AB
900,2
3
3
bonprix Handelsgesellschaft mbH
762,8
1
4
ABOUT YOU SE & Co. KG
710,0
3
5
E. Breuninger GmbH & Co. KG
600,1
6
6
BAUR Versand (GmbH & Co KG)
536,1
1
7
Infinite Styles Ecommerce Co., Ltd.
387,2
6
8
Best Secret GmbH
382,5
3
9
s.Oliver Sales GmbH & Co. KG
262,8
3
10
Zalando Lounge SE
246,8
3
11
Kommanditgesellschaft ZARA Deutschland B.V. & Co.
239,0
3
12
ASOS.com Limited
233,3
3
13
Esprit Retail B.V. & Co. KG
228,2
5
14
C&A Mode GmbH & Co. KG
199,6
3
15
Fashion ID GmbH & Co. KG
145,1
3
16
Ernsting's family GmbH & Co. KG
142,7
2
17
E.M.P. Merchandising Handelsgesellschaft mbH
130,0
1
18
Josef Witt GmbH
128,5
1
19
Vente-privee.com SA
120,7
6

Alle Unternehmen wurden zu Ihren Umsätzen befragt. Da nicht alle Unternehmen antworten oder Daten nach vergleichbaren Kriterien anliefern, ist die Quelle jeweils angegeben:

  1. Unternehmensbefragung des EHI Retail Institutes
  2. Unternehmensbefragung des EHI Retail Institute, angepasst auf Basis der Umsatzdefinition
  3. eCommmerceDB-Analyse, teilweise auf Basis von Unternehmensangaben (z. B. Geschäftsbericht, Pressemitteilung, Unternehmenswebsite, Unternehmensbefragung des EHI Retail Institute)
  4. eCommmerceDB-Hochrechnung auf Basis einer Regressionsanalyse
  5. Unternehmensangabe (Geschäftsbericht, Pressemitteilung, Unternehmenswebsite)
  6. eCommerceDB Analyse auf Basis von Sekundärquellen

Definition Netto-E-Commerce-Umsatz: Diese Studie definiert den Netto-E-Commerce-Umsatz im jeweiligen B2C-Onlineshop als Umsatz, der im Geschäftsjahr 2021 in Deutschland (über Websites oder Apps) generiert wurde, der nur aus seiner Geschäftstätigkeit mit Waren stammt und der keine sonstigen betrieblichen Erträge des Unternehmens beinhaltet. Der Umsatz inkludiert den Netto-E-Commerce-Umsatz, der über fremde B2C-Marktplätze generiert wurde und exkludiert Umsatzsteuer und Retouren.

Beispiel Umsatzermittlung amazon.de: Der Gesamtumsatz für Deutschland beträgt laut Geschäftsbericht 31,5 Mrd. Euro. Dieser inkludiert jedoch Service- und Subscription-Umsätze (Provisionen für Angebote Dritter auf dem Marktplatz, Prime-Mitgliedschaften, audible.de etc.) sowie alle Käufe auf Amazon in Deutschland, die außerhalb Deutschlands getätigt wurden. Die Service-Umsätze, die Umsätze durch den Kauf aus dem Ausland sowie die Umsätze weiterer Amazon-Angebote wurden aus dem Deutschlandumsatz für amazon.de herausgerechnet.

Für diese ONEtoONE-Rankings laufen gerade die Datenerhebung:

Die Erhebung läuft auf iBusiness.de.
Sie können sich mit Ihren ONEtoONE-Zugangsdaten auch dort einloggen.

Ranking Performance-Marketing 2024

Ranking Performance-Marketing 2024

Diese Ausgaben der ONEtoONE-Rankings und Bestenlisten könnten Sie ebenfalls interessieren:

www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de