Anzeige
Anzeige

Brandwatch übernimmt Crimson Hexagon

11.10.2018 - Brandwatch und Crimson Hexagon, zwei Anbieter im Bereich Social Intelligence, werden eins. Die Fusion soll im 4. Quartal 2018 erfolgen. Aus dem Zusammenschluss entsteht ein Unternehmen mit einem jährlich Umsatz in Höhe von ca. 100 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen wird unter dem Namen Brandwatch weitergeführt.

von Christina Rose

Mit dieser Fusion plant Brandwatch Produkte weit über Social Listening hinaus anbieten zu können sowie Innovationen im Bereich der Marken-, Markt- und Consumer Intelligence zu liefern.

Die Integration der Produkte wird sofort starten, allerdings werden beide Produkte für einen längeren Zeitraum weiter unabhängig voneinander betrieben werden. Die neue Roadmap für das gemeinsame Unternehmen sieht vor, die künstliche Intelligenz und den historischen Datenindex von Crimson Hexagon mit der Datenverarbeitung und flexiblen User Interfaces von Brandwatch Analytics zu verbinden, um den Kunden einen noch größeren Nutzen zu liefern. Zusätzlich wird das Unternehmen mehr Daten aus Marketing-, Kundenverhaltens- und Marktforschungsquellen in die Plattform einfließen lassen, um über Social Intelligence hinauszugehen.

Alle bestehenden Kunden werden weiterhin Zugang auf die Plattformen haben, die sie derzeit nutzen.

Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de