Anzeige
Anzeige

Logistikmesse Logimat ein weiteres Mal verschoben

Die Fahnen sollen wieder im Juni wehen (Bild: Logimat Messe)
Die Fahnen sollen wieder im Juni wehen

24.09.2020 - Die Stuttgarter Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement Logimat, wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation von März 2021 in den Frühsommer verschoben. "Vorsorglich", wie der Veranstalter mitteilt.

von Joachim Graf

Damit reagiert der Veranstalter Euroexpo   vorbeugend und will so den Ausstellern rechtzeitig die erforderliche Planungssicherheit geben. Die Logimat 2021   soll nun vom 22. bis 24. Juni 2021 auf der Messe Stuttgart stattfinden.

Hintergrund: Eine Großmesse wie die Logimat braucht eine sichere Vorlaufzeit von mindestens vier bis sechs Monaten. Die zurzeit vom Robert Koch-Institut kommunizierten Zahlen böten jedoch nicht die erforderliche Sicherheit hinsichtlich der Teilnahmemöglichkeit aus dem Ausland, um jetzt zuversichtlich in die finale Planung für März 2021 zu gehen. Michael Ruchty , verantwortlicher Messeleiter: "Die Logimat lebt in besonderem Maße von ihrer Internationalität. Derzeit ist es aber nicht einschätzbar, inwiefern die derzeitigen Einreisebeschränkungen im März 2021 noch gelten. Diese wirken sich auf die zu erwartende Internationalität der Messe insgesamt aus. Das ist einer der Hauptgründe für diese rechtzeitige Entscheidung."

Mehr zum Thema:
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de