Anzeige
Anzeige

Grosse Liebe gewinnt Dialog-Etat der TÜV Nord Akademie

Ursula Schneider, Geschäftsführende Gesellschafterin Grosse Liebe (Bild: Grosse Liebe)
Ursula Schneider, Geschäftsführende Gesellschafterin Grosse Liebe

07.06.2019 - Die TÜV Nord Akademie stellt mit Hilfe von Berater Klaus-Peter Stegen ihr Dialogmarketing komplett neu auf. Den Etat für Konzeption und Kreation holt sich die Agentur Grosse Liebe aus Hamburg.

von Frauke Schobelt

Die TÜV Nord Akademie ist einer der größten Bildungsanbieter Deutschlands. Zu mehr als 400 Themen bietet das Unternehmen Seminare und Weiterbildung in über 4500 Lehrgängen an. Rund 700 Dozenten schulen an Standorten bundesweit oder inhouse direkt im Unternehmen. Die Zielgruppe ist dabei sehr breit gefasst - von Privatpersonen, die sich beruflich fortbilden möchten, über kleine Handwerksbetriebe bis hin zum Konzern.

Um diese Zielgruppen besser zu erreichen und über ihr Angebot zu informieren, stellt die TÜV Nord Akademie ihren Dialogmarketing-Bereich komplett neu auf. Projektleiter zur Optimierung und Digitalisierung des Dialogmarketings ist Unternehmensberater und Ex-Haufe-Mann Klaus-Peter Stegen , Geschäftsführer der Narses Beratungsgesellschaft in Frankfurt. Den Etat für Konzeption und Kreation konnte sich die Kommunikationsagentur Grosse Liebe sichern. Die Entscheidung für die Hamburger fiel nach einem Testprojekt.

"Wir haben uns das Prinzip des ständigen Lernens auf die Fahne geschrieben. Das gilt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für uns selbst. Mit Grosse Liebe haben wir erstmals einen starken Agenturpartner an unserer Seite, der den für uns wichtigen Dialogmarketing-Bereich zukunftsfähig macht", sagt Marco Rudolph , verantwortlich für Direkt- und Online-Marketing bei der TÜV Nord Akademie. Der Bildungsdienstleister gehört zur TÜV Nord Group .

Aufgabe der Agentur ist es, die strategische Ansprache der unterschiedlichen Zielgruppen und ein Kreativkonzept für Mailings und E-Mailings, Opt-in-Konzept sowie CRM-Maßnahmen zu entwickeln. Erste Ergebnisse der Zusammenarbeit werden im Sommer 2019 zu sehen sein. "Wir freuen uns sehr, mit der TÜV NORD Akademie einen der wichtigsten Bildungsdienstleister Deutschlands bei der kompletten Neuausrichtung des Dialogmarketings unterstützen zu können", sagt Ursula Schneider , Geschäftsführende Gesellschafterin. Zu den Kunden der inhabergeführten Agentur gehören Seiko, Hapag-Lloyd Cruises, Hermes, Postbank, Rossmann, Signal Iduna und Tesa.

Mehr zum Thema:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de