Anzeige
Anzeige

Die Gewinner des EMail-Awards 2019

Die Gewinner des EMail-Awards wurden beim DialogSummit prämiert. (Bild: Succus Wirtschaftsforen)
Die Gewinner des EMail-Awards wurden beim DialogSummit prämiert.

31.05.2019 - Zweimal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze: Auf dem DialogSummit kürte eine Fachjury die besten E-Mailings und Newsletter.

von Frauke Schobelt

Auf dem DialogSummit in Düsseldorf kürte eine Fachjury am Mittwoch die sieben Gewinner des EMail-Award 2019 . Gold gehen an Bayer CropScience Deutschland und die Agentur Nayoki sowie an Billiger.de und Friends Communication , die Dialogmarketing-Agentur der Solute GmbH .

Bei der Prämierung der besten E-Mailings und Newsletter ging es der Jury nicht nur um ansprechende und kreative E-Mails, sondern auch um Personalisierung und Individualisierung. Torsten Schwarz , Inhaber von Absolit und Mitglied der Fachjury: "Die Gewinner des E-Mail-Awards zeigen durch ihre eingereichten E-Mailings, was in der Praxis heute möglich ist und wie heute Customer Experience umgesetzt werden kann."

Hochpersonalisierte Wetter-EMailings

Gold vergab die Jury an die regional hochpersonalisierten Wetter-EMailings von Bayer CropScience Deutschland, umgesetzt von der Agentur Nayoki aus Nürnberg. Zielgruppe sind Landwirte, die täglich aktuelle Wetterdaten sowie Marktentwicklungen für die angebauten Agrarkulturen erhalten. Absender sind die regionalen Vertriebsberater. Neben der Stärkung der Kundenbindung ist langfristiges Ziel der Mailings die Konvertierung der Empfänger zum Online-Kundenportal "BayDir" und zur dazugehörigen App.

Die Jury vergab außerdem zweimal Silber: An Apollo Optik und die Agentur Bloom Silber mit der Apollo Triggerkommunikation-Kampagne. Das zweite Silber geht an Dachbau-Experte Creaton und Kommdirekt für "Leadmanagement und E-Mail-Marketing bei Creaton". Bronze holte sich Lautsprecher Teufel mit dem Teufel Adventskalender.

Newsletter mit KI-EinsatzGold erhielt der Billiger.de Recommender-Newsletter . Der Newsletter überzeugte die Jury mit dem intelligenten KI-Einsatz und der Konversion. Als Preisvergleich stand Billiger.de vor der Herausforderung ohne Kaufhistorie und klassisches Shop-CRM für sein Schnäppchenmailing relevante und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Bisher erfolgte die Newsletter-Erstellung manuell. Friends Commmunication entwickelte eine Recommendation-Technologie sowie eine vollautomatische Auswahl für Inhalte. Öffnungsrate, Klickrate, Klick-to-Open-Rate konnten deutlich gesteigert werden.

Über Silber können sich CosmosDirekt und Artegic freuen. Die Jury prämierte die Reaktivierungskampagne von Abbrüchen im Online-Kfz-Versicherungsrechner. Bronze gewinnen der niederländische Telekommunikationskonzern KPN und Yourzine mit der Kampagne "Ready, set, go: how KPN accelerates with interactive email".

Der E-Mail- & Data-Driven-Marketing-Award, der dieses Jahr bereits zum sechsten Mal verliehen wurde, ist eine Initiative des Dienstleisterverzeichnisses marketing-BÖRSE im Rahmen der Fachkonferenz DialogSummit. Mehr Informationen und die Cases gibt es unter E-Mail-Award.de .

Mehr zum Thema:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de