Anzeige
Anzeige

Einreichen zum Award "Katalog des Jahres 2023/2024"

16.11.2023 - Noch bis Freitag, dem 17.11. 2023 können sich ECommerce-Unternehmen für den Branchen-Preis "Katalog des Jahres" bewerben. Zum 23. Mal kürt der Versandhausberater in Zusammenarbeit mit dem BEVH diesen renommierten Preis für kanalübergreifendes Marketing im Onlinehandel.

von Joachim Graf

Eingereicht werden können alle digitalen und gedruckten Kataloge, die im Jahr 2023 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erschienen sind. Einreichende Unternehmen senden bitte den angefügten Bewerbungsbogen und die URLs der eingereichten Digitalkataloge mit dem Betreff "Katalog des Jahres" bis Freitag an leserservice@hightext.de sowie in den kommenden Tagen pro eingereichtem Print-Katalog jeweils 12 Exemplare an HighText Verlag, Mischenrieder Weg 18, 82234 Weßling

Die Jury, bestehend aus ausgewiesenen Dialog-, Distanzhandels- und KatalogexpertInnen, wird jeden Katalog auf Herz und Nieren prüfen. Aus allen Einsendungen kürt die Jury den "Katalog des Jahres B2B 2023/2024" und den "Katalog des Jahres B2C 2023/2024" - und zwar sowohl für gedruckte Kataloge als auch für Digitalkataloge, die zum Beispiel als PDF distribuiert werden. Die Verleihung der Awards erfolgt bei einer Online-Veranstaltung Anfang Februar 2024. Die preisgekrönten Kataloge werden anschließend in der Februarausgabe 2024 des Versandhausberaters - jeweils inklusive der ausführlichen Begründung der Jury - veröffentlicht.

Alle Einsendenden erhalten eine detaillierte Auswertung des Begutachtungsprozesses des Katalogs, einen Benchmark-Vergleich, wie ihre eingereichten Kataloge im Vergleich zu den anderen eingereichten Katalogen abschneidet, sowie eine individuelle mehrseitige Analyse jedes Katalogs mit Verbesserungsvorschlägen durch ein Jurymitglied.

Gesponsert wird der Award 'Katalog des Jahres' von Burda Druck    

Einsendeschluss

ist Freitag, der 17. November 2023.

Die Jury


Für jeden eingereichten Katalog wird eine Einreichungsgebühr in Höhe von 495 Euro fällig. Damit abgegolten ist die ausführliche und detaillierte Analyse des eingereichten Katalogs inklusive Branchen-Benchmark , die ein Jurymitglied exklusiv (und unabhängig von der Award-Prozedur) verfasst.

Der Versandhausberater   erscheint seit 1961 und informiert als Chefbrief E-Retailer, Crossmedia-Verantwortliche sowie die Eigner von Onlineshops und Versandhandelsunternehmen crossmedial über Geschäftsrelevantes rund um den gesamten Distanzhandel. Er wird herausgegeben vom Münchner HighText-Verlag   .

Die Einreichungsfrist für den Award Katalog des Jahres 2024/2025 startet am 30. September 2024.

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Mehr zum Thema:
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Rainer Fischer
    Rainer Fischer (REWE Markt GmbH)

    Sportsponsoring neu gedacht: Mehr Dialog, weniger Monolog.

    Für viele Menschen besteht Sponsoring auch heute noch aus dem Platzieren von Logos auf Trikots, Banden und Backdrops. Auch wenn klassische Brandings unzweifelhaft wichtige Bestandteile vieler Sponsoring-Pakete sind, kann das nicht mehr alles sein. Reine Logoplatzierungen sind ein eindimensionaler Monolog.
    Wenn ein Sponsor jedoch in der Lage ist, die Bedürfnisse seiner Zielgruppe zu verstehen, kann durch Sponsoring einiges mehr erreicht werden. Echte Erlebnisse für echte Fans und damit nachhaltige Bindung an die eigene Marke. Wer seiner Zielgruppe zuhört und auf dieser Basis aktiviert, differenziert sich langfristig von den Logofriedhöfen des professionellen Sports. Monolog wird zu Dialog.

    Vortrag im Rahmen der DMEXCO Digital DialogStage 2023 am 20.09.23, 10:45 Uhr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de