Anzeige
Anzeige

Welche Phishing-E-Mails Mitarbeiter besonders zum Klicken verleiten

25.04.2022 - E-Mails mit Feiertagsmotiven verführen MitarbeiterInnen am häufigsten dazu auf Phishing hereinzufallen. Welche Themen darüber hinaus zum Klicken verleiten:

von Christina Rose

"Personalbezogene Nachrichten, beispielsweise eine Änderung des Zeitplans für die Feiertage, haben vermutlich deshalb das Interesse der Mitarbeiter geweckt, da diese nachsehen wollten, ob sie aufgrund der Feiertage einen zusätzlichen freien Tag oder einen verkürzten Arbeitsplan erhalten. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Cyberkriminelle verschiedene Taktiken anwenden und für ihre Betrügereien beispielsweise die Emotionen der Menschen auszunutzen. Wachsamkeit und ein erhöhtes Misstrauen gegenüber E-Mails, die eine emotionale Reaktion auslösen, können einen schädlichen Cybersecurity-Angriff verhindern", sagt Stu Sjouwerman , CEO von KnowBe4   . Der Anbieter der Plattform für die Schulung des Sicherheitsbewusstseins und simuliertes Phishing hat einen Bericht über die meistgeklickten Phishing-Angriffe im ersten Quartal 2022 verfasst.

Top 10 E-Mail-Kategorien weltweit:

  • Business
  • Onlineservices
  • Human Resources
  • IT
  • Coronavirus/COVID-19-Phishing
  • Banking and Finance
  • Phishing nach sensiblen Informationen
  • Mail-Benachrichtigungen
  • Social Networking
  • Aktuelle Events
Zudem wurden die am häufigsten vorkommenden Phishing-E-Mail-Betreffzeilen aufgeschlüsselt und mit denen in den USA, in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) verglichen.

Zwei Ausgaben kostenlos:

Die kommenden zwei Ausgaben von ONEtoONE gibt es kostenlos frei Haus, wenn Sie sich hier online registrieren:

Mehr zum Thema:
Diskussion:
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001