Anzeige
Anzeige

Ilan Schäfer wird CEO von Weber Shandwick

Ilan Schäfer (Bild: Weber Shandwick)
Ilan Schäfer

08.10.2019 - Ilan Schäfer wird ab November 2019 die Deutschlandgeschäfte des internationalen Agenturnetzwerkes Weber Shandwick übernehmen.

von Christina Rose

In seiner neuen Rolle wird sich Schäfer auf die Vertiefung des Agenturangebots in den Bereichen Innovation, Kreativität und Digital fokussieren. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Stärkung der Zusammenarbeit mit den anderen Niederlassungen in EMEA sein, um internationale Kunden noch besser zu beraten. Ilan Schäfer startet am 1. November dieses Jahres und wird an Weber Shandwicks EMEA COO Jonas Palmqvist berichten.

Schäfer ist derzeitig Geschäftsführer von VCCP Berlin und verfügt über mehr als 20 Jahre Marketing- und Beratungserfahrung. Er besitzt eine umfangreiche Expertise in integrierter und strategischer Kommunikation in den Bereichen Consumer, Corporate und Finance sowie in der kreativen Kampagnenentwicklung. Schäfer ist stark in der Kommunikationsbranche in Deutschland verwurzelt. Mit seinen Stärken in Teamaufbau und der Steuerung großer Geschäftsbereiche soll er das Deutschlandgeschäft von Weber Shandwick weiterentwickeln, die kreative Reputation optimieren und zum Agenturwachstum beitragen.

Zu seinen beruflichen Stationen zählen Positionen als Geschäftsführer von VCCP Berlin, Ogilvy & Mather Advertising und Jung von Matt/Spree.

www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de