Anzeige
Anzeige

DHL-Preiserhöhung

DHL erhöht zum 1. Oktober die Paketpreise erneut

28.08.2023 - Schlechte Nachrichten für den deutschen E-Commerce: In mehreren Foren berichten Onlinehandelstreibende, dass sie von DHL eine Ankündigung zu einer Preiserhöhung für die Paketlieferung bekommen haben.

von Joachim Graf

Ab dem 1. Oktober 2023 sollen demnach die Preise für den Versand von Paketen und internationaler Warenpost für Geschäftskunden   erhöht werden. Diese berechnet DHL nach der Menge der verschickten Warensendungen. Im Schnitt soll das einzelne Paket um 35 Eurocent teurer werden.

Kolportiert werden folgende neuen Preise:

Neue DHL-Paketpreise
GewichtPreis jetztPreis neu
bis 1 kg 4,50 Euro4,85 Euro
bis 3 kg 5,20 Euro 5,55 Euro
bis 5 kg 6,15 Euro 6,50 Euro
bis 10 kg 7,95 Euro 8,30 Euro
bis 20 kg 11,95 Euro 12,95 Euro
bis 31,5 kg 13,95 Euro 15,45 Euro
Sperrgut plus 21 Euro

Bis Redaktionsschluss war von DHL keine offizielle Bestätigung für diese Preiserhöhung zu erhalten.

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Mehr zum Thema:
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: artegic AG
    Stefan von Lieven (artegic AG)

    Die 3 Faktoren für erfolgreiche Marketing Automation: So funktioniert automatisiertes digitales Dialogmarketing

    46% der deutschen Unternehmen wollen ihr Budget für Marketing Automation in den kommenden zwei Jahren erhöhen. Zu Recht: denn Marketing Automation ist ein wichtiger Schlüssel zu kundenzentrierter Kommunikation. Der Vortrag beleuchtet die Herausforderungen im automatisierten digitalen Dialogmarketing und zeigt, wie trotz weniger eigener Daten, technischer Komplexität und wachsenden Ansprüchen der Konsumenten die Time-to-Market kurzgehalten wird - für sinkende Cost of Acquisition und höherer Customer Lifetime Value.
    In diesem Vortrag zeigen wir

    • Warum Unternehmen aktuelle Potenziale bei Marketing Automation verschwenden.
    • Wie Sie bereits mit wenig Daten erfolgreiche Marketing Automation Kampagnen aufsetzen.
    • Wie Sie neue Use Cases ohne komplexe IT-Projekte umsetzen können.

    Vortrag im Rahmen der Zukunftskonferenz 2023. Trends für ECommerce, Marketing und digitales Business am 07.12.22, 13:00 Uhr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de