Anzeige
Anzeige

Print gewinnt: Adler legt nach 14 Jahren Pause Katalog neu auf

01.09.2022 - Nach einer 14-jährigen Pause verteilt der Modehändler Adler wieder Printkataloge. GoldkundInnen erhalten diese zugeschickt, andere KundInnen können sie mit einem Coupon und zu einem späteren Zeitpunkt mit einer Kundenkarte in ihrer Filiale abholen.

von Susanne Fricke

Die Zukunft von Print-Katalogen ist in der Branche umstritten. Während sie für einige E-Retailer weiterhin fester Bestandteil ihres Marketing-Mixes sind, stellen viele Traditionsversender den Druck ihrer Hauptkataloge ein. Zuletzt Manufactum   und Baur   . Begründet wird dies u.a. mit steigenden Papierkosten und Nachhaltigkeitsgedanken.

Einen anderen Weg geht nun die Modekette Adler   . Nach einer 14-jährigen Pause hat sie ihren Katalog neu aufgelegt, wie das Börsenblatt   meldet. Der 64-Seiten starke Katalog ist wie ein Magazin gestaltet und enthält neben Modefotos und Produktinformationen auch die Themenwelten 'Reisen', 'Genuss', 'Wohnen', 'Lesen', 'Adler-Welt' und 'Coupons'. Das Cover ziert Jasmin Schröter , die Eigentümerin der Zeitfracht-Gruppe. Zielgruppe des Katalogs sind sowohl Frauen als auch Männer.

Laut dem Börsenblatt erhalten 300.000 GoldkundInnen von Adler den Printkatalog nach Hause geschickt. SilberkundInnen erhalten hingegen einen Coupon, mit dem sie den Katalog in ihrer Filiale abholen können. Zusätzlich wird der Katalog auch den Versandpaketen von Bestellungen aus dem Onlineshop beigelegt. In zwei Wochen soll die exklusive Austeilung fallen und alle KundInnen erhalten dann mit einer Kundenkarte ein Exemplar in der Filiale.

Die Neuauflage des Katalogs zum jetzigen Zeitpunkt hängt damit zusammen, dass Synergien innerhalb der Zeitfracht-Gruppe   für die Produktion genutzt werden können. Seit vergangenem Jahr gehört die Adler Modemärkte AG dem Konzern an. Vor Kurzem hat die Zeitfracht-Gruppe auch die Druckerei Hofmann   übernommen, die die Adler-Kataloge nun druckt. Gestaltet hat den Katalog wiederum die ebenfalls zu Zeitfracht gehörende ECommerce- und Marketingagentur Coconad   .

Die Modemarkt-Kette Adler betreibt in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg über 130 Filialen. Neben Eigenmarken werden Fremdmarken im Bereich Damen-, Herren- und Kinderbekleidung angeboten. KundInnen finden in den Filialen auch ein immer breiter werdendes Sortiment an nicht-textilen Waren (u.a. Elektronik und Bücher) sowie zusätzlichen Dienstleistungen wie DPD   -Paketstationen und Reiseangeboten. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen unter Adlermode.com einen Onlineshop.

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Mehr zum Thema:
Diskussion:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001