CallCenterWorld wächst weiter

17.02.2001 - Nach nur zwei Jahren dürfte sich die CallCenterWorld als Leitmesse der Call-Center-Branche durchgesetzt haben. Die Kongressmesse, die vom 13. bis 15. Februar zum dritten Mal in Berlin stattfinden wird, verzeichnet satte Zuwachsraten.

Nach nur zwei Jahren dürfte sich die CallCenterWorld als Leitmesse der Call-Center-Branche durchgesetzt haben. Die Kongressmesse, die vom 13. bis 15. Februar zum dritten Mal in Berlin stattfinden wird, verzeichnet satte Zuwachsraten. Frank Liebl, Marketing Manager beim Veranstalter Management Circle in Eschborn, erwartet insgesamt 2.500 Besucher - das sind 1.000 mehr als im Vorjahr. Während die Zahl der Kongressteilnehmer mit 750 stabil bleiben soll, wollen die Veranstalter vor allem bei den Messebesuchern deutlich zulegen.
Die Aussteller sind vom Konzept überzeugt: Voraussichtlich 110 Unternehmen - 30 mehr als im vergangenen Jahr - werden sich auf der CallCenterWorld 2001 im Berliner Estrel Convention Center präsentieren. "Es sind Aussteller aus allen Bereichen vertreten", so Liebl. Neben Wirtschaftsförderungsgesellschaften präsentieren sich beispielsweise auch Agenturen, Büromöbelhersteller, Software-Anbieter, Consultants oder Personaldienstleister. Wo im Jahr 2000 noch Foyer war, stehen in diesem Jahr schon Aussteller: Die Ausstellungsfläche hat sich von 400 Quadratmetern 1999 über 2.000 Quadratmeter im Jahr 2000 auf jetzt 3.500 Quadratmeter vergrößert.
Die Kongressteilnehmer erwarten 66 Vorträge. Zu den Hauptthemen gehören vor allem Human-Resource- Management sowie Management und Steuerung von Call Centern. Neben zehn parallelen Fachforen und den Workshops dürften auch die Podiumsdiskussionen interessant werden. Zum Thema "Call Center am Scheideweg - Eine Branche im Wandel" diskutieren fünf Experten unter der Moderation von TeleTalk-Herausgeber Olav V. Strawe. Parallel spricht Günter Greff, Herausgeber des Call Center Profi, mit vier Gästen über "Führungskräfte im Call Center - Ressource oder Potenzial".
Neben der fachlichen Information und Weiterbildung dient die CallCenterWorld auch als Treffpunkt zum "meet & greet". Dazu dürfte unter anderem beim Abend-Event am 13. Feb- ruar Gelegenheit sein. Ein weiteres Highlight ist die Verleihung des CAt-Award, mit dem der Call-Center-Manager des Jahres prämiert wird. Der von Call Center Profi und Management Circle vergebene Preis zeichnet Führungspersönlichkeiten für ihre herausragenden Leistungen aus. Die zehnköpfige Jury wählt Preisträger für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Preisverleihung findet am 13. Februar um 12.30 Uhr statt. vh

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Markus Bückle
    Markus Bückle (econda GmbH)

    Die Herausforderungen im Datenschutz 2023 bewältigen

    Datenschutzkonforme Personalisierungs- und Analyticslösungen werden für die Zukunft immer wichtiger. Wir zeigen Dir, welche Möglichkeiten Du 2023 einsetzen musst, willst Du nicht mit der Zukunft Deines Unternehmens spielen.

    Diese Herausforderungen gibt es 2023 durch den Datenschutz:

    • Wie Personalisierung und Analysesoftware Dein Fachpersonal entlasten können.
    • Wie Du das Kostenargument bewältigst
    • Wieso 2023 der Einsatz von Google Analytics rechtlich bedenklich ist und von vielen Kunden auch schlicht abgelehnt wird.
    • Wie Du Deinen Datenbestand datenschutzkonform selbst aufbaust statt ihn an US-Anbieter zu veschenken

    Vortrag im Rahmen der Zukunftskonferenz 2023. Trends für ECommerce, Marketing und digitales Business am 07.12.22, 10:05 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de