Anzeige
Anzeige

Grand Effie für einen Lolli, der Leben retten kann

Der Life Lolli motivierte jüngere Spender. (Bild: BBDO/KMSZ)
Der Life Lolli motivierte jüngere Spender.

15.11.2019 - Mit der Siegerarbeit von BBDO und der Knochenmarkspenderzentrale der Uni Düsseldorf gewinnt bei dem Effizienz-Award erstmals eine Einreichung aus dem Healthcare-Bereich.

von Frauke Schobelt

Für Menschen mit Blutkrebs ist eine Stammzellspende oft die letzte Hoffnung. Die Knochenmarkspenderzentrale (KMSZ) der Universität Düsseldorf zählt zu den großen Spenderdatenbanken, wies aber einen hohen Altersdurchschnitt von 37 Jahren auf. Die Aufgabe der Agentur BBDO war es, die Registrierungen von Stammzellspendern zu erhöhen und jüngere Spender zu gewinnen.

Um Jugendliche zu motivieren, die Typisierungssets zu bestellen, entwickelte die Agentur ein neues Produkt, den "Life-Lolli" : einen Lolli in Herzform, dessen Stiel sich zur Typisierung eignet. 150 reichweitenstarke Influencer wurden angesprochen, pro bono zum Mitmachen aufzufordern und auf den "leckersten DNA-Test der Welt" hinzuweisen. Das Ergebnis: Nicht nur die Registrierungen nahmen enorm zu (plus 1.100 Prozent im Vergleich zum Durchschnitt der Vorjahre), auch das Durchschnittsalter der Spender wurde auf 26 Jahre deutlich gesenkt.

Das Votum der 13-köpfigen Grand Jury, den Grand Effie an die Arbeit "Der erste Lolli, der Leben retten kann" zu vergeben, fiel einstimmig.

Bei der feierlichen Effie Gala, die erstmals im Sendesaal des Hessischen Rundfunks in Frankfurt am Main stattfand, wurden alle Gold-, Silber- und Bronze-Gewinner des B2C-, B2B- und Health Effies ausgezeichnet. Durch den Abend führte TV-Moderator Michel Abdollahi. Tino Krause, Country Director DACH bei Facebook, hielt eine Keynote.

Der Effie wird seit 1981 vom Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA für Effektivität in der Marketingkommunikation vergeben. Bei der GWA-Mitgliederversammlung wurde in dieser Woche Benjamin Minack, Gründer und Geschäftsführer von Ressourcenmangel, im Amt bestätigt.

Alle Effie-Gewinner auf der Bühne (Bild: GWA)
Alle Effie-Gewinner auf der Bühne

Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de