Anzeige
Anzeige

Google stoppt Auswertung von Mitschnitten seiner Sprachassistenten

 (Bild: Amazon)

05.08.2019 - Auf Druck der Hamburger Datenschutzbehörde hat sich Google verpflichtet, vorerst keine akustischen Mitschnitte seines Sprachassistenten Google Assistant aus Europa auswerten zu lassen.

von Christina Rose

Inhalt für angemeldete Benutzer

Sie können diesen Beitrag als Basis-Mitglied abrufen. Die kostenlose Registrierung genügt.

Mehr zum Thema:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de