Anzeige
Anzeige

Employer Branding

Hybrides Arbeiten: Diconium schickt MitarbeiterInnen auf Roadtrip

Senior Product Manager Data Eric McDermott (rechts) und Freund Thimm auf dem Diconium Roadtrip. (Bild: Diconium)
Senior Product Manager Data Eric McDermott (rechts) und Freund Thimm auf dem Diconium Roadtrip.

25.10.2022 - Fachkräftemangel macht erfinderisch: Unter dem Motto "drive your life" schickt die Digitalagentur drei Beschäftigte und BewerberInnen für jeweils acht Wochen auf einen beruflichen Roadtrip quer durch Europa. Die Hybrid-Workplace-Kampagne sorgt für einen Bewerber-Rekord.

von Frauke Schobelt

Über 800 Mitarbeitende und BewerberInnen hatten sich im Vorfeld für die Aktion beworben. Mit dem Roadtrip-Pilotprojekt "drive your life" will Diconium   zeigen, wie gut sich Arbeiten und Reisen miteinander verknüpfen lassen. Dass gerade die Möglichkeit von Remote Work ein starkes Argument im Werben um Talente sein kann, hat auch die Digitalagentur in den letzten Jahren erlebt - und macht sich genau das jetzt zunutze.

Bereits seit April 2022 reisen drei ausgewählte MitarbeiterInnen für jeweils acht Wochen durch Europa, ohne einen einzigen Arbeitstag zu verpassen. Sowohl die Kosten als auch die Planung für den Roadtrip übernimmt Diconium. Nachverfolgen lassen sich die Workation-Erfahrungen auf dem "drive your life"-Blog   . Das große Finale der Aktion findet Anfang November im Rahmen des Web Summits in Lissabon statt.

Nicht nur für die KandidatInnen, sondern auch für die Digitalagentur ist das Projekt nach eigenen Angaben ein voller Erfolg: Im Zuge der Kampagne verzeichnete Diconium einen neuen Rekord bei der Zahl der monatlichen Bewerbungen. Im Februar gab es den höchsten Bewerbungseingang seit Datenaufzeichnung, dazu 32.000 Page Views und 165.000 Video-Aufrufe - eine Verdopplung gegenüber 2021. Auch außerhalb der Kampagne können MitarbeiterInnen von überall in Europa aus für die Digitalagentur tätig zu sein. Dazu Anja Hendel , Diconium Managing Director und Digitalexpertin: "Für uns ist nicht wichtig, wo wir arbeiten, sondern wie wir arbeiten. Unsere Kampagne hat eindrucksvoll bewiesen, dass unser Hybrid Workplace funktioniert." Für jede Lebensphase der Mitarbeitenden werde das richtige Arbeitsmodell gefunden. "Workation ist dabei eine Möglichkeit von vielen."

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Mehr zum Thema:
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: contentbird GmbH
    Nicolai Kuban (contentbird GmbH)

    Mit künstlicher Intelligenz im Content Marketing Schritt für Schritt vom "Hidden-" zum "Visible-Champion" werden

    Dieser Vortrag zeigt Ihnen, wie Sie mit dem effizienten Einsatz von KI-Tools und datenbasiertem Content-Marketing Ihre Online-Sichtbarkeit und Conversion-Rates Schritt für Schritt nachhaltig steigern können. Erfahren Sie, warum KI-Nutzung essenziell für Ihren Wettbewerbsvorteil ist und wie KI Sie in allen Phasen des Content-Prozesses (nicht nur Erstellung) unterstützt und wie dadurch Produktivitätsblockaden überwindet werden. Ideal für alle, die ihre Content-Marketing-Strategie auf das nächste Level heben und mit den gleichen Ressourcen mehr erreichen wollen.

    Vortrag im Rahmen der Daten & KI 2024. Künstliche Intelligenz, Datengestütztes Marketing und Vertrieb am 14.05.24, 10:30 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de