Anzeige
Anzeige

Das Online-Voting für den MAX-Award beginnt

30.03.2020 - Einmal im Jahr zeichnet der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) Agenturen und werbungtreibende Unternehmen im deutschsprachigen Raum für die besten Dialogarbeiten mit dem MAX-Award aus. 27 Kampagnen haben es in diesem Jahr auf die Shortlist des Marketingwettbewerbs für kreative und erfolgreiche Eins-zu-Eins-Kommunikation im digitalen Zeitalter geschafft. Jetzt können Sie online voten:

von Christina Rose

Die Kampagnen auf der Shortlist haben sich für die Teilnahme an einem öffentlichen Online-Voting qualifiziert, das heute startet. Die Kampagnen werden auf der Webseite des Awards anhand von Case-Filmen und weiteren Informationen vorgestellt.

Jeder mit einer gültigen E-Mailadresse kann einmal an der Abstimmung teilnehmen und insgesamt bis zu drei Arbeiten auswählen - dabei erfolgt keine Unterscheidung zwischen den einzelnen Stimmen. Die Anzahl der abgegebenen Votings legt fest, welche Kampagnen Gold, Silber und Bronze gewinnen.

"Jeder kann gerade jetzt mit seiner Teilnahme an dem Online-Voting seine Solidarität mit den Agenturen und deren eingereichten Kampagnen bekunden und zu einem großartigen Online-Voting Ergebnis beitragen, das die Qualität und Effizienz des Dialogmarketings zum Ausdruck bringt. Dialogmarketing ist aktuell mehr denn je gefordert, Kommunikation zu ermöglichen und abzubilden. Die Dialogmarketinginstrumente der Data Driven Economy schaffen substanzielle Mehrwerte durch individuelle Beziehungen zwischen Menschen, Marken und Unternehmen in einer vernetzten Welt", so DDV-Präsident Patrick Tapp.

Das Online-Voting läuft bis zum 19. April. Der Link zum Online-Voting: https://www.max-award.de/online-voting.html   .

Diskussion:
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de