Anzeige
Anzeige

EDDI Award virtuell verliehen

04.11.2020 - Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) feiert die Feste, wie sie fallen und hat den EDDI-Award verliehen - in diesem Jahr virtuell.

von Christina Rose

Zum insgesamt 27. Mal hat der DDV     den Dialogmarketing-Preis verliehen, in diesem Jahr coronabedingt erstmals virtuell. "Uns ist es wichtig die diesjährigen Gewinner des EDDI-Awards Deutsche Bahn und Payback auch in der aktuellen Situation für ihre großartigen Erfolge im Dialogmarketing angemessen zu ehren. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, die Verleihung nicht auf unbestimmte Zeit zu verschieben, sondern die Feste zu feiern, wie sie fallen - dieses Mal eben digital", so DDV-Präsident Martin Nitsche.


Über den Sieg von Payback in der Kategorie B2B sagt Andreas Beck, OneTrust Technology Limited   , Sponsor des EDDI-B2B: "Für uns als Datenschutzunternehmen ist diese Auszeichnung auch etwas ganz Besonderes, da wir mit Payback erfolgreich zusammenarbeiten, um die Privatsphäre der Kunden zu schützen." Payback ist Teil der American Express Gruppe und bediene den deutschen Markt mit der Innovationskraft einer globalen Plattform. Kunden erhalten tolle Angebote und Partner bekommen dank des innovativen Payback-Modells Zugang zu neuen Kunden, um so Wachstum zu schaffen. "Besonders die jetzige Situation, in der wir uns alle befinden, zeigt, dass auch der Handel in Deutschland auf Digitalisierung setzen muss, um zukunftsfähig zu bleiben. Die höchste Auszeichnung im Dialogmarketing im B2B geht somit verdient und zukunftsweisend an Payback. Herzlichen Glückwunsch."

Dr. Markus Gräßler, gkk DialogGroup     , Sponsor des B2C-EDDI, nennt die Gründe für den Sieg der Deutschen Bahn: "Die Deutsche Bahn ist seit Jahrzehnten erfolgreich im Direkt- und Dialogmarketing und gilt deshalb als leuchtendes Beispiel." Sie habe eine mehrdimensionale Logik etabliert, um den Kunden sowohl entlang des Lebenszyklus als auch anhand seines Kundenwertes, seiner Affinitäten, vier unterschiedlicher Triggertypen und einer "next best offer" Logik optimal auf jeder einzelnen Reise zu begleiten. Anhand dieser Dimensionen werde zum Teil vollautomatisch und perspektivisch mit KI gestützt über den zu erfolgenden Dialog entschieden. "Die App DB Navigator ist ein integraler Bestandteil in der Customer Journey der Deutschen Bahn und wird genutzt, um in einen integrierten, kundenzentrierten und innovativen Dialog zu treten. Wir gratulieren der Deutsche Bahn ganz herzlich zum EDDI B2C 2020 - sie hat die Auszeichnung absolut verdient."

Mit dem EDDI-Award würdigt der DDV seit 1993 jährlich Unternehmen, die im Rahmen ihrer Kommunikationsstrategie langfristig und nachweislich erfolgreich auf den individuellen Dialog mit dem Kunden setzen. Zu den Gewinnern der letzten Jahre zählen Unternehmen wie Douglas, Rewe, Xing, Merck, Esprit und die VHV Versicherungen.

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

Anzeige
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001