Anzeige
Anzeige

Recruiting: Fehlendes Anschreiben vergrätzt erfahrene Mitarbeiter

25.07.2022 - 62 Prozent der Angestellten im gehobenen Alter (50 bis 60 Jahre) würden sich ohne Anschreiben nicht bewerben wollen. Auch jüngere reagieren eher ablehnend auf die Abwesenheit des einstigen Bewerbungs-Must-haves.

von Sebastian Halm

Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Befragung von Forsa   (Januar 2022) im Auftrag der Jobbörse Jobware   . Zum Vergleich: Bei jüngeren Angestellten ist dieser Anteil (18-34 Jahre: 49 Prozent und 35-49Jahre: 59 Prozent) zwar geringer, aber immer noch äußerst beachtlich.

Damit laufen Unternehmen, die in Zeiten des Fachkräftemangels bewusst auf das Anschreiben verzichten, Gefahr, viele gerade ältere Bewerber zu irritieren. Wer das Bewerben erleichtern und Hürden abbauen will, steht vor einem Dilemma.

So ergab die Forsa-Befragung, dass die Altersgruppe der 50- bis 60-Jährigen das Anschreiben nutzen möchte, um Fähigkeiten und die eigene Bewerbungsmotivation darzulegen. Wer auf diese Informationen verzichtet, nimmt dem Bewerber die Chance, sich bestmöglich zu präsentieren und grenzt ggf. eine ganze Altersgruppe aus.

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001