Anzeige
Anzeige

Handlungsempfehlungen für Entwicklung einer Datenstrategie

21.04.2020 - Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat einen Leitfaden veröffentlicht, der Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung einer Datenstrategie unterstützen soll.

von Frauke Schobelt

Der Leitfaden 'Souveräner Umgang mit Datenprodukten' beschreibt, welche Arten von Daten existieren und nach welchen Kriterien Unternehmen die Qualität von Daten bewerten können. Die Handlungsempfehlungen wurden von Experten der zwei BVDW-Gremien Data Economy und Programmatic Advertising verfasst.

Sie sollen Unternehmen und ihre Data Scientists dabei unterstützen, die eigenen Daten zu analysieren und im Kontext einer Datenstrategie zu bewerten. Erklärt werden beispielsweise die Unterschiede zwischen First-Party-, Second- und Third-Party-Daten sowie der Einsatz im Programmatic Advertising. Darüber hinaus werden unterschiedliche Arten des Targetings erläutert.

Die Data-Experten des BVDW haben außerdem das Data Label des amerikanischen IAB Tech Labs aus europäischer Perspektive untersucht und dabei insbesondere das unterschiedliche Grundverständnis zum Umgang mit Daten. Basierend darauf gibt es angepasste Bewertungskriterien, die auch Unterschiede der verschiedenen Targeting-Arten berücksichtigen.

Der Leitfaden "Souveräner Umgang mit Datenprodukten" steht auf www.bvdw.org zum Download bereit.

Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de