Anzeige
Anzeige

Airship Preference Center gibt Vermarktern Kontrolle über Opt-Ins

23.09.2021 - Marken können mit der Lösung von Airship, die gerade rechtzeitig vor dem Launch von iOS 15 mit neuen Mitteilungsfiltern kommt, den Interessen und Voreinstellungen ihrer Kunden folgen, um Opt-in-Strategien zu fahren.

von Christina Rose

Mit dem neuen Apple-Betriebssystem iOS 15 haben die Benutzer mehr Kontrolle darüber, wie, wann und wo sie mobile Benachrichtigungen auf ihrem Telefon empfangen möchten. Werden die neuen Optionen auf breiter Basis angenommen, erscheinen Mitteilungen unter den aktuellen Voreinstellungen möglicherweise nicht mehr in Echtzeit auf den Smartphone-Bildschirmen, um Nutzer unmittelbar zu benachrichtigen. Da die meisten iPhones bald mit iOS 15 laufen, müssen Marken ihre Strategien für das mobile Engagement überarbeiten, damit sie die wertvollen App-User weiterhin mit individualisierten Angeboten und Echtzeit-Erlebnissen bedienen können.

Um die Marken hierbei zu unterstützen, hat das Customer Engagement-Unternehmen Airship   das Airship Preference Center entwickelt, eine "Marketing-freundliche Preference-Zentrale", die das Erstellen, Verwalten und Optimieren von Opt-in-Entscheidungen der Kunden ohne ständigen Entwickler-Support oder unvermeidliche App-Updates für den App Store oder Google Play erlauben soll.

Über das Airship Preference Center können Marketer ab dem ersten Tag des iOS-15-Launch Unterbrechungsstufen für Push-Benachrichtigungen festlegen - passiv, aktiv, zeitempfindlich oder kritisch -, um die Zustellung von Mitteilungen zu steuern. Zum Beispiel kann eine Benachrichtigung so eingestellt werden, dass sie den aktuellen Fokus-Modus durchbricht, um einen Nutzer sofort zu alarmieren. Oder sie wird so eingestellt, dass sie mit einem akustischen Signal ankommt. Marketer können die Lösung von Airship auch nutzen, um Relevanzwerte für Benachrichtigungen festzulegen und Rich Media hinzuzufügen, die zusammen mit dem Nutzerverhalten die Reihenfolge und den Stellenwert der Nachrichten einer Marke in der vom Nutzer definierten Mitteilungsübersicht definieren.

Das Airship Preference Center ist nahtlos in die SaaS-Customer-Engagement-Plattform von Airship integriert und erlaubt dem Marketing, Kunden durch kontextabhängig ausgelöste In-App-Nachrichten oder eine beliebige Anzahl von kanalübergreifenden Journeys (zum Beispiel für Onboarding, Treueprogramme, neue Abo-Inhalte) zu den Voreinstellungen für Mitteilungen zu leiten.

Mehr zum Thema:
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1002