Anzeige
Anzeige

Onlineshopper mehrheitlich genervt von Cookie-Hinweisen

08.06.2021 - 25,4 Prozent aller Online-Käufer in Deutschland lehnen Website-Cookies ab. Zwei Drittel aller Kunden empfinden Cookie-Hinweise als nervendes Hindernis beim Online-Shopping, dieser Trend verstetigt sich zunehmend.

von Susan Rönisch

Das hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey   im Auftrag von Vviinn   ergeben. Die Ergebnisse auf die Frage "Wie verfahren Sie normalerweise mit Cookie-Zustimmungen auf Webseiten?" im Detail:

  • Stimme zu: 22,0 Prozent
  • Stimme genervt zu: 46,7 Prozent
  • Lehne sie ab: 7,3 Prozent
  • Lehne sie genervt ab: 18,1 Prozent
  • Verlasse die Webseite wieder: 5,1 Prozent
  • Weiß nicht: 0,8 Prozent

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Diskussion:
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001