Künstliche Intelligenz

Diconium will Chatbots das Gespür für Vertrauliches beibringen

12.06.2024 - Digitaldienstleister Diconium will mit einem Serviceangebot vertrauenswürdige KI-Chatbots und -Assistenten entwickeln, die sensibel für Interna sind und keinen datenbedingten Unfug (Halluzinationen) produzieren.

von Sebastian Halm

Diconium startet das Serviceangebot 'Trusted AI Chatbots & Assistants   '. Mit ihm sollen Unternehmen Unterstützung bei der KI-Bots-Entwicklung bekommen - von der ersten Analyse über die Beratung bis zur Umsetzung.

Ziel ist es, KI-Lösungen gegen Halluzinationen, Herausgabe von Interna und andere Risiken abzusichern. Hierzu setzt Diconium auf eine neuartige Qualitäts- und Risikotaxonomie in den vier Kategorien Qualität (Mehrwert für die NutzerInnen), Safety (Betreiber sind vor Fehlverhalten gesichert), Security (Schutz vor Ki-spezifischen Angriffsmustern) und Recht (beispielsweise Datenschutz).

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Mehr zum Thema:
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Julia Deptala
    Franz Peter Altemeier (Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.)

    Rechtliche Herausforderungen beim KI-Einsatz

    Wer haftet, wenn der KI-Algorithmus einen Fehler macht? Was müssen Verantwortliche für KI-Projekte jetzt wissen? Der Vortrag gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtslage und zeigt, wie Compliance-Anforderungen frühzeitig erkannt und Haftungsrisiken sowie Bußgelder vermieden werden können.

    Vortrag im Rahmen der Daten & KI 2023. Virtuelle Kongressmesse über Customer Experience mit datengestütztem Marketing und Vertrieb am 06.06.23, 11:50 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de