Anzeige
Anzeige

Axel Springer schließt sich NetID an

28.04.2020 - Das Medien- und Technologieunternehmen Axel Springer schließt sich der European NetID Foundation an, Initiator von Europas offenem Login-Standard NetID.

von Christina Rose

Die Zusammenarbeit umfasst drei zentrale Maßnahmen: Axel Springer integriert sukzessive die Single Sign-on-Lösung NetID SSO in seinen Digitalangeboten - den Anfang machen die Springer-Marken Bild und Welt. Mit dem bereits bestehenden Login bei einem NetID Account-Anbieter, beispielsweise bei Web.de oder GMX, oder einer einmaligen Registrierung können sich Nutzer damit auch bei den digitalen Angeboten von Axel Springer anmelden, die einen Login erfordern. Zusätzlich nutzt das Medienhaus auf seinen Webseiten das Vermarktungsprodukt 'NetID Professional'. Das soll die gezielte und geräteübergreifende Aussteuerung von Inhalten und Werbung unter Berücksichtigung der vom Nutzer gegebenen Einwilligungen erlauben. Im Zuge der Zusammenarbeit wird Axel Springer darüber hinaus Mitglied des Fachbeirates Publishing/Vermarktung der European netID Foundation.

Neben der Zusammenarbeit mit der European netID Foundation bleibt Axel Springer Gesellschafter von Verimi , die andere europäische Initiative, die Nutzern komplementäre Angebote für eine sichere und transparente Verwaltung digitaler Identitäten anbieten will.

Die europäische Digitalwirtschaft müsse eigene Login-Standards entwickeln, um der Dominanz der internationalen Plattformen wirksam entgegenzutreten, betont Samir Fadlallah, Geschäftsführer Axel Springer News Media National Digital: "Mittlerweile haben NetID und Verimi komplementäre Angebote entwickelt, die beide einen großen Mehrwert für Nutzer und Geschäftspartner bieten."

Mehr zum Thema:
Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de