Anzeige
Anzeige

Künstliche Intelligenz

Studie: Vor Künstlicher Intelligenz in Marketing und Vertrieb fürchten sich Bundesbürger am meisten

20.08.2018 - Künstliche Intelligenz finden die meisten Bundesbürger gut - wenn sie nicht gerade in Marketing und Vertrieb eingesetzt wird, wie eine Studie festgestellt hat.

von Joachim Graf

Die Deutschen finden künstliche Intelligenz gut, wenn sie vor bevorstehenden Ausfällen von Maschinen warnt (85%), Sprache erkennenhilft oder (78%) oder zur Analyse komplexer Daten eingesetzt werden, zum Beispiel, um Krebstumore auf Röntgenaufnahmen zu erkennen (73%). Nur eine Minderheit hält es hingegen für eine gute Idee, wenn Systeme mit Künstlicher Intelligenz Kundenverhalten oder Kundennachfrage vorhersagen. (47%) selber sprechen (46%) oder gar Gespräche führt (42%). Das ist das Ergebnis der Studie "Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz 2018" des IMWF Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung   .

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Markus Ring
    Markus Ring (Genesys)

    Die Revolution der Customer Experience: Wie KI und digitale Kanäle die Zukunft beeinflussen

    Erfahren Sie, wie KI den Kundenservice revolutioniert, von der Automation von Gesprächen mit Einfühlungsvermögen bis zur Unterstützung von Agenten und der Vereinfachung von Verwaltungsaufgaben. Entdecken Sie das Potenzial von KI bei der Schaffung nahtloser Kundenerlebnisse und der Steigerung der Effizienz in allen Bereichen.

    Vortrag im Rahmen der Digital Experience 2024. Zukunft von Customer Journey und Customer Experience. am 26.03.24, 10:30 Uhr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de