Künstliche Intelligenz

Studie: Vor Künstlicher Intelligenz in Marketing und Vertrieb fürchten sich Bundesbürger am meisten

20.08.2018 - Künstliche Intelligenz finden die meisten Bundesbürger gut - wenn sie nicht gerade in Marketing und Vertrieb eingesetzt wird, wie eine Studie festgestellt hat.

von Joachim Graf

Die Deutschen finden künstliche Intelligenz gut, wenn sie vor bevorstehenden Ausfällen von Maschinen warnt (85%), Sprache erkennenhilft oder (78%) oder zur Analyse komplexer Daten eingesetzt werden, zum Beispiel, um Krebstumore auf Röntgenaufnahmen zu erkennen (73%). Nur eine Minderheit hält es hingegen für eine gute Idee, wenn Systeme mit Künstlicher Intelligenz Kundenverhalten oder Kundennachfrage vorhersagen. (47%) selber sprechen (46%) oder gar Gespräche führt (42%). Das ist das Ergebnis der Studie "Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz 2018" des IMWF Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung   .

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: contentbird GmbH
    Nicolai Kuban (contentbird GmbH)

    Mit künstlicher Intelligenz im Content Marketing Schritt für Schritt vom "Hidden-" zum "Visible-Champion" werden

    Dieser Vortrag zeigt Ihnen, wie Sie mit dem effizienten Einsatz von KI-Tools und datenbasiertem Content-Marketing Ihre Online-Sichtbarkeit und Conversion-Rates Schritt für Schritt nachhaltig steigern können. Erfahren Sie, warum KI-Nutzung essenziell für Ihren Wettbewerbsvorteil ist und wie KI Sie in allen Phasen des Content-Prozesses (nicht nur Erstellung) unterstützt und wie dadurch Produktivitätsblockaden überwindet werden. Ideal für alle, die ihre Content-Marketing-Strategie auf das nächste Level heben und mit den gleichen Ressourcen mehr erreichen wollen.

    Vortrag im Rahmen der Daten & KI 2024. Künstliche Intelligenz, Datengestütztes Marketing und Vertrieb am 14.05.24, 10:30 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de