Ad Tec

Airberlin Holidays erhöht Newsletter-Empfänger um 152 Prozent

10.08.2016 - Der Einsatz der Layer des Technologie-Unternehmens Trbo hat bei einer Kampagne von Airberlin Holidays die Newsletter-Registrierungen um 152 Prozent gesteigert. Bei der Kampagne wurde besonders darauf geachtet, dass die User Experience nicht negativ beeinflusst wird.

von Verena Jugel

Vor Kampagnenstart wurde die Trbo-Technologie in das Webshop-System von Airberlin Holidays integriert. Das Verhalten der Besucher wird seitdem gemessen und vom Trbo-Algorithmus analysiert.

Bei der Kampagne wurden drei unterschiedliche Layer eingesetzt. Zum einen sollte der "Exit Intent Layer" Besucher zurückgewinnen, die die Seite verlassen wollten, oder einen späteren Kontakt via Newsletter herstellen. Zum anderen wurden zwei Layer erstellt, die Device-spezifisch auf den Kategorieseiten platziert wurden. Anders als bei der Desktopversion wurde die Grafik bei der Version für mobile Endgeräte platzsparend am unteren Rand des Displays angezeigt. Innerhalb der Layer fanden sowohl die Angabe und der Versand der E-Mail-Adresse als auch die Anmeldebestätigung statt.

Durch die Maßnahme wurde die Zahl der Neuanmeldungen für den Airberlin-Holidays-Newsletter laut Trbo mehr als verdoppelt. So sei bei gleichbleibender Abonnentenzahl auf der bestehenden Registrierungsseite innerhalb von zwei Wochen eine Vermehrung der Newsletter-Empfänger um 152 Prozent erreicht worden. Dieser Wert soll laut Trbo künftig noch durch einen zusätzlichen Anreiz in Form eines 20 Euro Reisegutscheins gesteigert werden. (pk)

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Sybit
    Dirk Harzer (Sybit GmbH)

    So kreieren Sie eine "Seamless User Experience" für Ihre Kunden - Best Practices aus unseren Projekten

    In der heutigen digitalen Welt ist es von entscheidender Bedeutung, dass Kunden eine nahtlose und einheitliche Erfahrung machen, unabhängig davon, welche Systeme und Technologien im Hintergrund arbeiten. Erfahren Sie an konkreten Beispielen, wie diese Komplexität im Hintergrund orchestriert werden kann, um dem Kunden ein reibungsloses digitales Erlebnis zu bieten.

    Vortrag im Rahmen der Zukunft Kundenservice und Kundendialog 2024 am 25.06.24, 09:30 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de