Anzeige
Anzeige

Data & Targeting - Mit datengetriebenem Cross-Channel-Marketing neue Kunden gewinnen und bestehende wiederfinden

28.11.2018 - Mit datengetriebenem Cross-Channel-Marketing neue Kunden gewinnen und bestehende wiederfinden

von Joachim Graf

Mit der fortschreitenden Digitalisierung stehen den Kunden und Unternehmen mehr denn je Möglichkeiten zur Kommunikation und Interaktion zur Verfügung. Die Kunden haben heute eine Vielzahl von Informationsquellen und wählen die, die zu ihrer aktuellen Situation passend ist. Der Kanal wird oft innerhalb eines Informations- bzw. Kaufprozesses gewechselt, der Übergang zwischen Off- und Online ist fließend.
Die Herausforderung für Unternehmen liegt darin, den Kunden auf seiner Reise nicht zu verlieren und ihn zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle abzuholen. Um den heutigen Anforderungen in der (Neu)Kundenansprache gerecht zu werden, ist intelligentes Cross-Channel-Marketing nötig.

Die richtige Botschaft an die richtige Zielgruppe über die richtigen Kanäle zur richtigen Zeit
Effektives und erfolgreiches Targeting lässt sich nur dann erzielen, wenn die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe bekannt sind und somit maßgeschneiderte und zielgruppengerechte Kommunikation ermöglicht wird.

Intelligentes Cross-Channel Marketing benötigt Datenbanken, die Customer Intelligence und vielfältige Werbekanäle miteinander verbinden
Die panadress Cross-Channel-Database verbindet die Werbekanäle mit analytischen Ergebnissen aus dem CRM und Third Party Data, so entsteht kundenspezifisch die ideale Verknüpfung aus Customer Intelligence und Cross-Channel-Marketing. Um den Kunden schon bei der Neukundengewinnung die Möglichkeit zu übergreifenden Kampagnen zu bieten, hat pan­adress in den letzten Jahren eine der derzeit größten Cross-Channel-Datenbanken entwickelt. Sie verbindet vielfältige Werbekanäle aus On- und Offline und bietet die Möglichkeit, alle Kanäle mit mehr als 100 Variablen zu selektieren. Mit mikrogeografischen Daten, Geoinformationen oder individuell ermittelten Scores können Zielgruppen bestimmt, lokalisiert und über die geeigneten Kanäle beworben werden. Alle Kanäle sind zudem miteinander verknüpft und können in beliebiger Kombination eingesetzt werden.

"Mobile ist mittlerweile ein wichtiger Touchpoint bei datengetriebenen Cross-Channel-Kampagnen"
(Maximilian Aigner Senior Consultant)



"Mobile", der etwas andere Touchpoint im Cross-Channel-Marketing-Mix
Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter. Über 10 Jahre nach dessen Einführung ist die Liebe zum Smartphone ungebrochen - mehr noch, das Smartphone ist für viele unverzichtbar geworden und stellt somit auch einen besonderen Kommunikationskanal dar. Laut dem Digitalverband Bitkom wurden in den vergangenen 10 Jahren 180 Mio. Smartphones in Deutschland verkauft, Verbraucher und Unternehmen gaben in diesem Zeitraum 67 Mrd. Euro für Smartphones aus. Aktuell nutzen 78 % (54 Mio.) der Bundesbürger ab 14 Jahren ein Mobilgerät. Die Vorteile dieses Kommunikationskanals liegen nicht nur in der hohen Reichweite und Akzeptanz, sondern auch in der Auswahl der vielfältigen Targeting-Merkmale bei der Zielgruppenansprache.

Wie funktioniert Mobile Targeting?
Die Kenntnis des Standorts und des Kontexts der Zielgruppe ist entscheidend für relevante und effektive mobile Werbekampagnen. Das sogenannte Geo-Contextual Targeting ermöglicht es, die Zielgruppen, basierend auf zielgruppenspezifischen Daten in Echtzeit, am richtigen Ort mit der richtigen Werbebotschaft und zum richtigen Zeitpunkt zu erreichen.

Durch die Partnerschaft mit dem Mobile-Targeting-Spezialisten adsquare stehen ab sofort ausgewählte Markt- und
Potenzialdaten der panadress marketing intelligence GmbH für mobiles Advertising zur Verfügung. Durch das breite Datenspektrum von panadress wird wertvolles zielgruppenspezifisches Wissen generiert und mit weiteren Datenpunkten aus der mobilen Welt kombiniert. Adsquare's Audience Targeting ermöglicht es, die erlangten Informationen voll auszuschöpfen und damit die richtigen Zielgruppen mit der richtigen Werbebotschaft mobil zu erreichen.
Somit ist Mobile Marketing, im Media-Mix der panadress Cross-Channel-Datenbank, ein ideales Instrument, sowohl als flankierende Maßnahme bei der Neukundengewinnung als auch als Retargeting-Möglichkeit von Bestandskunden - datenbasiert und EU-DSGVO konform.

panadress marketing intelligence GmbH
Nymphenburger Str. 14
80335 München
Tel. +49 89.8908335-23
Mobil +49 176 45562629
E-Mail: m.aigner@panadress.de
www.panadress.de

www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de