Anzeige
Anzeige

Micrologica übernimmt Softek

20.11.1998 - Micrologica mit Sitz in Bargteheide plant, die Münchner Softek, ein Entwickler von System- und Applikationssoftware in der Telekommunikation, zu übernehmen und somit ihren süddeutschen Standort auszubauen.

Die Vertragsunterzeichnung zwischen den beiden Unternehmen wird für Anfang Dezember angestrebt.

Micrologica, seit September diesen Jahres an der Börse, hat im dritten Quartal erneut positiv abgeschlossen. Der Umsatz des Unternehmens, das Call-Center-Software entwickelt, wuchs gegenüber dem Vorjahr um 25 Prozent. "Wir konnten unser selbstgestecktes Ziel übererfüllen - und dies, obwohl wir gerade im dritten Quartal besonders hohe Belastungen durch den Börsengang hatten", sagt Kurt Kuhn, Gründer und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens.

Diskussion:
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de