Mobile Marketing

Ad Fraud: Integral Ad Science integriert Pinterest

20.08.2020 - Zur Optimierung von In-App-Kampagnen auf Pinterest erhalten Marketer Zugang zu Daten über Sichtbarkeit und Ad Fraud.

von Frauke Schobelt

Der Technologiedienstleister Integral Ad Science   integriert das Online-Netzwerk Pinterest   und bietet damit ab sofort die Messung von Viewability und Ad Fraud im gesamten Inventar der mobilen App an. Marketer erhalten Zugang zum Monitoring von Viewability- und Invalid Traffic-Daten für mobile In-App-Kampagnen sowie täglich aktuelle Reportings über beworbene Pins und Videos.

Pinterest-Nutzung stark gestiegen

Das Online-Netzwerk Pinterest meldete im Juli einen neuen Rekord: Mehr als 400 Millionen Nutzer weltweit verzeichne das Netzwerk jeden Monat. Vor allem die Gen Z, Männer und Millennials trieben das Wachstum voran. Viele Menschen suchten gerade in den vergangenen Monaten nach kreativen Ideen, um das Leben zuhause zu verschönern. Die Pinterest-Suchen nach 'Arbeiten von zuhause' sind weltweit um 1411 Prozent gestiegen, die Suche nach 'Aktivitäten für Kinder' sogar um 4055 Prozent. Laut Pinterest greifen 82 Prozent dieser Nutzer über ein mobiles Gerät auf die Plattform zu.

Die Zusammenarbeit mit Pinterest biete Marketern eine Lösung für mobile Sichtbarkeits- und Fraud-Messung an, die innerhalb der App funktioniere - "genau da, wo die Menschen aktiv sind", sagt Lisa Utzschneider , CEO von IAS. Die Partnerschaft soll für Transparenz sorgen, die Marketer für die Optimierung ihrer Pinterest-Kampagnen benötigen.

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Mehr zum Thema:
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Sybit
    Dirk Harzer (Sybit GmbH)

    So kreieren Sie eine "Seamless User Experience" für Ihre Kunden - Best Practices aus unseren Projekten

    In der heutigen digitalen Welt ist es von entscheidender Bedeutung, dass Kunden eine nahtlose und einheitliche Erfahrung machen, unabhängig davon, welche Systeme und Technologien im Hintergrund arbeiten. Erfahren Sie an konkreten Beispielen, wie diese Komplexität im Hintergrund orchestriert werden kann, um dem Kunden ein reibungsloses digitales Erlebnis zu bieten.

    Vortrag im Rahmen der Zukunft Kundenservice und Kundendialog 2024 am 25.06.24, 09:30 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de