Anzeige
Anzeige

Kein Fachjargon: Wie IT-Sicherheitsexperten den Vorstand überzeugen

 (Bild: Gerd Altmann/Pixabay)

28.11.2019 - 89 Prozent der Sicherheitsverantwortlichen in Unternehmen werden regelmäßig vom Vorstand konsultiert. Ihre Expertise ist also gefragt, dennoch haben sie Schwierigkeiten, notwendige Ausgaben für IT-Sicherheit zu rechtfertigen. Kaspersky gibt Tipps, wie die Kommunikation zwischen IT-Experten und Top-Management besser gelingt.

von Frauke Schobelt

Inhalt für angemeldete Benutzer

Sie können diesen Beitrag als Basis-Mitglied abrufen. Die kostenlose Registrierung genügt.

Diskussion:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de