Games

Bonuswerbung in Casual Games erhöht die Markensympathie

Cosplayerinnen bei Minecraft-Event (Bild: Gage Skidmore)
Cosplayerinnen bei Minecraft-Event

28.09.2023 - 52 Prozent der GamerInnen nehmen Rewarded Ads als sympathisch wahr und bewerten die werbenden Unternehmen als verdienstvolle Teamplayer. Das überträgt sich auf die Markenwahrnehmung.

von Christian Gehl

46 Prozent der Menschen zwischen 16 und 59 Jahren spielen mehr als drei Stunden pro Woche auf ihrem Handy. Casual Games stehen mit einer Bekanntheit von 53 Prozent und einer Nutzung von 32 Prozent besonders hoch im Kurs. Nutzenden dieser Gelegenheitsspiele am Smartphone sind Rewarded Ads vertraut und werden von ihnen überdurchschnittlich gut bewertet. GamerInnen schätzen diese In-Game Videowerbeform, da ihnen die Entscheidungsfreiheit überlassen wird, ob sie dem Werbekonsum im Tausch von Bonuspunkten zustimmen oder nicht. Der Belohnungseffekt und genau diese Entscheidungsfreiheit lassen Rewarded Ads sympathischer wirken. Mehr als die Hälfte der Befragten (52 Prozent) nehmen sie sogar als Teamplayer wahr.

Diese Ergebnisse entstammen der Studie "Werbewirkung in Gaming-Umfeldern", die im Auftrag der Ad Alliance   von RTL Data   und Annalect   durchgeführt wurde. 1.548 Personen im Alter zwischen 16 und 59 Jahre haben die AutorInnen von November 2022 bis März 2023 befragt.

Die positive Grundstimmung besitzt viel Potenzial für Werbungtreibende:

  • Werbekampagnen in Gaming-Umfeldern hinterlassen Eindruck, werden erinnert und sorgen bei der Ad Awareness für ein Uplift von fünf Prozent gegenüber der Kontrollgruppe.

  • Das positive Momentum der Werbemechanik überträgt sich auf die Markenwahrnehmung und lässt die Markensympathie um 18 Prozent ansteigen.

  • Rewarded Ads involvieren und aktivieren. Bei GamerInnen mit Kampagnenkontakt ist die Kaufbereitschaft um sechs Prozent höher gegenüber der Kontrollgruppe.

  • Der Werbekontakt im Spielerlebnis sorgt dafür, dass sich Casual Gamer intensiver mit der beworbenen Marke befassen, so steigen Informationsbeschaffung (+16 Prozent), Marken-Website-Besuche (+ 7 Prozent) sowie Empfehlungsbereitschaft (+7 Prozent).
Patrick Danne , General Director Sales Digital bei Ad Alliance: "Die Studienergebnisse liefern weitere Argumente für Rewarded Ads und Fakten, die die Attraktivität der Gaming-Umfelder untermauern. Vermarkter und Werbungtreibende erhalten Zugang zu frischem Inventar und die Möglichkeit zur Reichweitengenerierung. Via Casual Games lassen sich nicht nur stereotype Gamer ansprechen, sondern auch solche demografischen Zielgruppen, die traditionell eher nicht als Gamer gelten - neue Zielgruppenpotentiale sind also ebenso leicht zugänglich, wie die Games selbst."

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Mehr zum Thema:
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Ingo Hofmann
    Ingo Hofmann (Ibexa GmbH)
    Bild: Sebastian Henne
    Sebastian Henne (elbformat content solutions GmbH)

    Digital Experience im B2B Sales Prozess - Die Zukunft der Customer Journey

    Sie erfahren:

    • Wie die Integration von Website, Portal, Shop, Dealroom und CRM die B2B Customer Journey wirklich verändert
    • Wie Sie sicherstellen, dass Ihre Digitale Marke alle Aufgaben erfüllt, die für sämtliche Digitalen Interaktionspunkte nötig sind
    • Wie Sie Ihre Agentur und Ihre IT-Abteilung briefen müssen, damit Technik, Marketing und Vertrieb nahtlos zusammenspielen

    Vortrag im Rahmen der Zukunftskonferenz 2023. Trends für ECommerce, Marketing und digitales Business am 06.12.22, 10:05 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de