Anzeige
Anzeige

Einreichungsphase gestartet: MAX-Award geht in eine neue Runde

 (Bild: max-award.de)

26.11.2019 - Ab sofort können Agenturen und deren Auftraggeber ihre besten Kampagnen für den MAX-Award einreichen, den wichtigsten Dialogmarketing-Wettbewerb im deutschsprachigen Raum.

von Christina Rose

Hervorragendes Dialogmarketing ist kreativ und effizient: Es spricht den Verbraucher mit einer relevanten Botschaft zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort an und erhöht nachweislich den Wertbeitrag für das werbende Unternehmen. Die besten Kampagnen werden mit dem MAX-Award ausgezeichnet. Insgesamt stehen 34 Kategorien zur Wahl, die das gesamte Spektrum des modernen Dialogmarketings aufzeigen. Neu ist in diesem Jahr der Microsoft-Sonderpreis. Hier können Cases eingereicht werden, die auf Technologien aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz setzen, wie beispielsweise Chatbots oder Voice-Anwendungen.

Neu ist in diesem Jahr der Microsoft-Sonderpreis. Hier können Cases eingereicht werden, die auf Technologien aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz setzen, wie beispielsweise Chatbots oder Voice-Anwendungen.

Bis zum 31. Dezember gilt für alle Einreicher ein Early Bird. DDV-Mitglieder erhalten zusätzlich 25 Prozent Rabatt in allen Einreichungsphasen. Hier geht's zu den Einreichungsunterlagen.

Unter dem Motto 'Noch grün hinter den Ohren? Mach Gold draus' startet auch der MAX Junior Award. "Wir wollen zwar reife Leistungen sehen - aber mitmachen dürfen nur Junioren oder Studenten", so der Lockruf der Veranstalter. Am 12. Mai 2020 ist die Preisverleihung auf dem OMR Festival, Festivalbesuch und Übernachtung übernimmt der DDV für die Preisträger von Gold, Silber und Bronze. Einsendeschluss ist der 06. März 2020. Die Teilnahmebedingungen und die genaue Aufgabe gibt's hier im Briefing .

Die Gewinner werden am 12. Mai 2020 auf dem OMR Festival in Hamburg gefeiert.

Mehr zum Thema:
Diskussion:
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de