Anzeige
Anzeige

Generation Z plant Urlaub mit Hilfe von Social-Media-Plattformen

04.07.2022 - Für viele Menschen stehen derzeit das Reisen und die Urlaubsplanung im Vordergrund. Befragte der Generation Z sagen am häufigsten, dass sie Social-Media-Plattformen für ihre Urlaubsplanung zu Hilfe ziehen. Im internationalen Vergleich zeigen sich aber deutliche Unterschiede bei den Nutzungsvorlieben.

von Christina Rose

Die 18- bis 24-Jährigen planen ihren Urlaub am liebsten über Social Media (39 Prozent vs. 31 Prozent der weltweiten Gesamtbevölkerung). Am zweithäufigsten berücksichtigen sie Informationen von Freunden und der Familie (35 Prozent). Dies ist jedoch im Vergleich mit allen anderen Altersgruppen der geringste Wert. Am häufigsten sagen dies die älteren Befragten: Unter Personen ab 45 Jahren sind es 41 Prozent, die angeben, Informationen von Freunden und Familien für ihre Reiseplanung hinzuzuziehen. Jeder dritte Befragte der GenZ weltweit nutzt die allgemeine Online-Suche (32 Prozent) und 27 Prozent verwenden Informationen auf Travel Blogs, um ihren Urlaub zu planen.

Im internationalen Vergleich ist die deutsche GenZ bei ihrer Urlaubsplanung jedoch nicht so sehr auf Social Media fokussiert wie der weltweite Durchschnitt in dieser Altersgruppe: 30 Prozent unter den jungen Deutschen nutzen soziale Medien, um Reiseinformationen für ihre Planung zu erhalten (vs. 14 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung). Häufiger nutzen junge Menschen in Deutschland die allgemeine Online-Suche oder berücksichtigen Informationen von Familie und Freunden (jeweils 42 Prozent).

Dies sind Ergebnisse des aktuellen Travel & Tourism Reports 2022 'Youth of today, travel of tomorrow' der internationalen Data & Analytics Group YouGov   . Die Studie analysiert das Verhalten, die Erwartungen und Vorstellungen der 18- bis 24-Jährigen (Generation Z) in Bezug auf das Reisen in der Zukunft. Zudem wird aufgezeigt, wo und wie Reiseveranstalter, -Unternehmen und Branchenakteure die Zielgruppe am besten erreichen können, um diese für sich zu gewinnen.

Zahlen Sie doch, was Sie wollen!

Holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Schon ab einem Euro im Monat: Einfach den Schieberegler auf den gewünschten Betrag schieben und abschicken. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Als Dankeschön schicken wir Ihnen regelmässig die aktuelle Ausgabe zu.

Mein Beitrag: €/Monat ( €/Jahr)
Mehr zum Thema:
Diskussion:
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de

Diese Website ist klimaneutral durch CO2-Ausgleich.

Wir unterstützen in Virunga in der D.R. Kongo das Projekt eines Wasser­kraft­werks, das den dortigen Bewohnern saubere Energie liefert und die Abholzung im Virunga Nationalpark reduziert. Das Projekt ist nach Verified Carbon Standard (VCS) zertifiziert. Mehr dazu

Nachweis: www.climatepartner.com/16516-2105-1001