Generation Z

Generation Z plant Urlaub mit Hilfe von Social-Media-Plattformen

04.07.2022 - Für viele Menschen stehen derzeit das Reisen und die Urlaubsplanung im Vordergrund. Befragte der Generation Z sagen am häufigsten, dass sie Social-Media-Plattformen für ihre Urlaubsplanung zu Hilfe ziehen. Im internationalen Vergleich zeigen sich aber deutliche Unterschiede bei den Nutzungsvorlieben.

von Christina Rose

Die 18- bis 24-Jährigen planen ihren Urlaub am liebsten über Social Media (39 Prozent vs. 31 Prozent der weltweiten Gesamtbevölkerung). Am zweithäufigsten berücksichtigen sie Informationen von Freunden und der Familie (35 Prozent). Dies ist jedoch im Vergleich mit allen anderen Altersgruppen der geringste Wert. Am häufigsten sagen dies die älteren Befragten: Unter Personen ab 45 Jahren sind es 41 Prozent, die angeben, Informationen von Freunden und Familien für ihre Reiseplanung hinzuzuziehen. Jeder dritte Befragte der GenZ weltweit nutzt die allgemeine Online-Suche (32 Prozent) und 27 Prozent verwenden Informationen auf Travel Blogs, um ihren Urlaub zu planen.

Im internationalen Vergleich ist die deutsche GenZ bei ihrer Urlaubsplanung jedoch nicht so sehr auf Social Media fokussiert wie der weltweite Durchschnitt in dieser Altersgruppe: 30 Prozent unter den jungen Deutschen nutzen soziale Medien, um Reiseinformationen für ihre Planung zu erhalten (vs. 14 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung). Häufiger nutzen junge Menschen in Deutschland die allgemeine Online-Suche oder berücksichtigen Informationen von Familie und Freunden (jeweils 42 Prozent).

Dies sind Ergebnisse des aktuellen Travel & Tourism Reports 2022 'Youth of today, travel of tomorrow' der internationalen Data & Analytics Group YouGov   . Die Studie analysiert das Verhalten, die Erwartungen und Vorstellungen der 18- bis 24-Jährigen (Generation Z) in Bezug auf das Reisen in der Zukunft. Zudem wird aufgezeigt, wo und wie Reiseveranstalter, -Unternehmen und Branchenakteure die Zielgruppe am besten erreichen können, um diese für sich zu gewinnen.

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Mehr zum Thema:
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Ingo Hofmann
    Ingo Hofmann (Ibexa GmbH)
    Bild: Sebastian Henne
    Sebastian Henne (elbformat content solutions GmbH)

    Digital Experience im B2B Sales Prozess - Die Zukunft der Customer Journey

    Sie erfahren:

    • Wie die Integration von Website, Portal, Shop, Dealroom und CRM die B2B Customer Journey wirklich verändert
    • Wie Sie sicherstellen, dass Ihre Digitale Marke alle Aufgaben erfüllt, die für sämtliche Digitalen Interaktionspunkte nötig sind
    • Wie Sie Ihre Agentur und Ihre IT-Abteilung briefen müssen, damit Technik, Marketing und Vertrieb nahtlos zusammenspielen

    Vortrag im Rahmen der Zukunftskonferenz 2023. Trends für ECommerce, Marketing und digitales Business am 06.12.22, 10:05 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de