Anzeige
Anzeige

Bloom gewinnt den Prepress-Spezialisten Janoschka als Neukunden

 (Bild: Janoschka)

12.08.2019 - Vom Auditing über das Strategizing bis hin zur Visualisierung - die Kreativagentur Bloom hat für seinen Kunden Janoschka das komplette Branding für die Unternehmensmarke 'Linked' neu aufgesetzt.

von Christina Rose

Als Prepress Partner deckt Janoschka die gesamte Wertschöpfungskette einer Verpackungsentwicklung ab und bedient sowohl die verarbeitenden Converter als auch die Brand Owner. Im Segment 'Brands' möchte das Unternehmen weiterwachsen und hat dazu eine organisatorische Trennung der beiden Geschäftsfelder durchgeführt. Alle Brand-Aktivitäten sind ab sofort unter der Marke 'Linked' gebündelt. Um diese zu entwickeln, hat Bloom zunächst Markttrends erhoben, Wettbewerbsanalysen und Tiefeninterviews mit Stakeholdern durchgeführt sowie Customer Insights abgefragt. Aus diesen Ergebnissen sowie u.a. auch aus Workshops entwickelte die Agentur im Anschluss die Markenpositionierung, das Logo und den Claim sowie weitere Designelemente wie Bildsprache, Typo und Farbwelten. Außerdem hat Bloom ein Brand Book entwickelt, das alle Elemente festhält und dem Unternehmen künftig für seine Arbeit zur Verfügung steht.

Janoschka steht für Expertise im Prepress-Bereich und zählt mit 1.600 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 97 Mio. Euro zu den Weltmarktführern seiner Branche. Das Unternehmen ist weltweit mit 25 Niederlassungen in 15 Ländern vertreten.

www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de