Anzeige
Anzeige

Trendforschung

Reddit und IPG Mediabrands vereinbaren Partnerschaft

07.03.2022 - Die Community-Plattform Reddit will ihr weltweites Werbegeschäft stärken und geht erstmalig eine länderübergreifende Partnerschaft mit IPG Mediabrands ein.

von Frauke Schobelt

Die Agenturgruppe IPG Mediabrands   wird mit den lokalen Vertriebs-, Marketing- und Community-Teams der Plattform Reddit   zusammenarbeiten, die in Deutschland, Großbritannien, Kanada und Australien derzeit auf Wachstumskurs ist. Die Kooperation ist erst die zweite Unternehmenspartnerschaft in Reddits Firmengeschichte und gleichzeitig die erste weltweit angelegte Zusammenarbeit. Beide Seiten versprechen sich von der Zusammenarbeit strategische Vorteile und eine Intensivierung der Kundenbeziehungen. Die interne Führung der Kooperation übernimmt Reddits Agency Development Team.

Die Agenturen der Gruppe erhalten frühzeitigen Zugang zu kulturellen Trends in den mehr als 100.000 Reddit-Communitys und entsprechende datengestützte Erkenntnisse. Dafür steht ihnen das Trending Insights Dashboard zur Verfügung, ein interaktives Tool, mit dem basierend auf Wachstumsverlauf, Engagement und viraler Verbreitung algorithmisch Trend-Inhalte auf Reddit ermittelt werden. So sollen für Werbungtreibende kulturelle Phänomene sowie Trends sichtbar gemacht werden, bevor sie im Mainstream ankommen. Im Laufe der Partnerschaft sollen Trendberichte für alle wichtigen Branchen veröffentlicht werden. Die Mediabrands-Agenturen können außerdem die Dienstleistungen von KarmaLab, der hauseigenen Kreativagentur von Reddit, nutzen.

Die Partnerschaft mit IPG Mediabrands wird bei Reddit von Lindsay Kaufman geleitet. Kaufman kam im vergangenen Sommer von Initiative, wo sie als Leiterin der digitalen Partnerschaften für die US-Ostküste fungierte. Zuvor arbeitete die New Yorkerin 14 Jahre lang bei Mediabrands.

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Mehr zum Thema:
Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: Ingo Hofmann
    Ingo Hofmann (Ibexa GmbH)
    Bild: Sebastian Henne
    Sebastian Henne (elbformat content solutions GmbH)

    Digital Experience im B2B Sales Prozess - Die Zukunft der Customer Journey

    Sie erfahren:

    • Wie die Integration von Website, Portal, Shop, Dealroom und CRM die B2B Customer Journey wirklich verändert
    • Wie Sie sicherstellen, dass Ihre Digitale Marke alle Aufgaben erfüllt, die für sämtliche Digitalen Interaktionspunkte nötig sind
    • Wie Sie Ihre Agentur und Ihre IT-Abteilung briefen müssen, damit Technik, Marketing und Vertrieb nahtlos zusammenspielen

    Vortrag im Rahmen der Zukunftskonferenz 2023. Trends für ECommerce, Marketing und digitales Business am 06.12.22, 10:05 Uhr

Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de