Anzeige
Anzeige

Lokalmarketing

Greven Medien bietet Spotify-Werbung an

Werbung auf Spotify Audio Ad (Bild: Greven Medien)
Werbung auf Spotify Audio Ad

14.02.2023 - Der Musikstreamingdienst Spotify hat seine Vermarktungsplattform für Werbungtreibende geöffnet. Lokalmarketing-Spezialist Greven Medien bietet nun die Buchung von digitalen Audio Ads auf der Plattform für den DACH-Raum an.

von Frauke Schobelt

Die Einbindung von Spotify Audio Ads in das digitale Marketing kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) habe laut dem Kölner Lokalmarketing-Experten Greven Medien   einen entscheidenden Vorteil: "Spotify-Werbung trifft den Zeitgeist und spricht viele junge Menschen an. Durch Geo-Targeting können relevante Werbeaussagen bis auf die Postleitzahl genau ausgespielt werden", erklärt Joachim Gassmann , Chief Sales Officer bei Greven Medien. Dadurch sei die Chance sehr groß, neue Zielgruppen und Kundenkreise zu erreichen und die Reichweite deutlich zu steigern. "Spotify setzt ohne Frage neue Maßstäbe im Kontext intelligenter Kampagnenstrategien", so Gassmann.

Audio Ads auf Spotify erreichten potenzielle KundInnen überall dort, wo sie gerade zuhören - im Büro, zu Hause oder unterwegs. Allein die kostenlose Version, bei der Nutzende zwischen einzelnen Inhalten Werbung hören, zählt 245 Millionen monatliche HörerInnen - Tendenz weiter steigend. In der "Spotify Free"-Version hören sie dabei maximal drei Minuten Werbung pro Stunde. Bei der Einrichtung des Accounts hinterlassen die NutzerInnen automatisch persönliche Daten, zum Beispiel Alter, Geschlecht, Wohnort oder musikalische Vorlieben. "Dadurch haben Werbetreibende die Möglichkeit, lokale, regionale oder nationale Botschaften zu senden, welche exakt auf die soziodemografischen und geografischen Merkmale der HörerInnen abgestimmt sind", so die Lokalmarketing-Experten.

Ihr Guide im New Marketing Management - ab 6,23 im Monat!

Hat Ihnen diese Beitrag weiter geholfen? Dann holen Sie sich die ONEtoONE-Premium-Mitgliedschaft. Sie unterstützen damit die Arbeit der ONEtoONE-Redaktion. Sie erhalten Zugang zu allen Premium-Leistungen von ONEtoONE, zum Archiv und sechs mal im Jahr schicken wir Ihnen die aktuelle Ausgabe.

Diskussion:

Vorträge zum Thema:

  • Bild: artegic AG
    Stefan von Lieven (artegic AG)

    Die 3 Faktoren für erfolgreiche Marketing Automation: So funktioniert automatisiertes digitales Dialogmarketing

    46% der deutschen Unternehmen wollen ihr Budget für Marketing Automation in den kommenden zwei Jahren erhöhen. Zu Recht: denn Marketing Automation ist ein wichtiger Schlüssel zu kundenzentrierter Kommunikation. Der Vortrag beleuchtet die Herausforderungen im automatisierten digitalen Dialogmarketing und zeigt, wie trotz weniger eigener Daten, technischer Komplexität und wachsenden Ansprüchen der Konsumenten die Time-to-Market kurzgehalten wird - für sinkende Cost of Acquisition und höherer Customer Lifetime Value.
    In diesem Vortrag zeigen wir

    • Warum Unternehmen aktuelle Potenziale bei Marketing Automation verschwenden.
    • Wie Sie bereits mit wenig Daten erfolgreiche Marketing Automation Kampagnen aufsetzen.
    • Wie Sie neue Use Cases ohne komplexe IT-Projekte umsetzen können.

    Vortrag im Rahmen der Zukunftskonferenz 2023. Trends für ECommerce, Marketing und digitales Business am 07.12.22, 13:00 Uhr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
www.hightext.de

HighText Verlag

Mischenrieder Weg 18
82234 Weßling

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Kooperationspartner des

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de