Anzeige
Anzeige

'Plug & Pay': Ratepay startet Zahlungslösung für Marktplätze und Reseller

 (Bild: Pixabay / Talha Khalil)

24.09.2019 - Der Payment-Anbieter Ratepay hat eine hochskalierbare Lösung für Reseller und Marktplätze gestartet, die Rechnungskauf und Lastschrift anbieten möchten.

von Christina Rose

Anders als bei der klassischen Zusammenarbeit mit einem Partner - also einem Payment-Service-Provider oder Marktplatz - benötigen Händler bei der selbst entwickelten Lösung 'Plug & Pay' keine separaten Vereinbarungen mit Ratepay mehr. Sie kommunizieren über den gesamten Prozess hinweg nur noch mit dem Plattformbetreiber, während Ratepay die Rolle des technischen Zahlungsabwicklers im Hintergrund übernimmt. So soll der gesamte Anbindungs- und Abwicklungsprozess vereinfacht und verschlankt werden. Kundenbeziehung und Geldfluss bleiben mit 'Plug & Pay' in der Hand des Resellers. Besonders geeignet sei die White-Label-Lösung für Händler, die auf großen Marktplätzen aktiv sind und bisher einen aufwendigen Anbindungsprozess durchlaufen mussten, um ihren Kunden wichtige Zahlungsarten wie den Rechnungskauf anbieten zu können.

Der erste Partner ist der niederländische Zahlungsdienstleister Adyen . Die vollständig lizensierte, PSD2-kompatible Payment-Lösung liefert Händlern alle erforderlichen Funktionen zur Einhaltung der entsprechenden Richtlinien. Das Unternehmen wickelte 2018 ein Zahlungsvolumen von 159 Milliarden Euro ab und zählt Marktplätze wie Ebay und Etsy zu seinen Kunden.

Ratepay ist auf die beliebtesten Zahlungsarten in Deutschland wie den Rechnungskauf und die Lastschrift spezialisiert. Diese sind von der neuen Zahlungsrichtlinie PSD2, die ab dem 14. September 2019 in Kraft tritt, nicht betroffen.

Mehr zum Thema:
www.hightext.de

HighText Verlag

Schäufeleinstr. 5
80687 München

Tel.: +49 (0) 89-57 83 87-0
Fax: +49 (0) 89-57 83 87-99
E-Mail: info@onetoone.de
Web: www.hightext.de

Folgen Sie uns:



Besuchen Sie auch:

www.press1.de

www.ibusiness.de

www.versandhausberater.de